Attila Hammerhedd

Attila-Frontmann bietet Kinder-Band Hammerhedd einen Plattendeal an

Der eine oder andere mag die Kids von Hammerhedd kennen, als sie 2016 noch mit ihrem Metallica-Cover für einen viralen Streich gesorgt haben. Das Ganze hat sich nun – etwas mehr als zwei Jahre nach dem ersten Video – wiederholt. Ihr Auftritt auf dem „Westport Octoberfest“ in Kansas City kursiert bereits fleißig in den sozialen Netzwerken. Und auch Chris Fronzak von Attila ist das nicht entgangen.


Youngster-Metalband bald bei Attila-Sänger unter Vertrag?

Der hat den Jungs angesichts der Videos nämlich ein Angebot gemacht, von dem gerade blutige Newcomer nur träumen können: Ein Plattendeal.

„Wollt ihr Jungs einen Plattendeal? Gebt mir eure Mailadresse und ich schicke den Vertrag sofort […]“

Wie einige wissen, besitzt „Fronzilla“ mit Stay Sick Recordings seit einiger Zeit ein eigenes Label, über das bereits Bands wie The Plot In You, Enterprise Earth oder auch BackWordz in der Vergangenheit ihre Scheiben unters Volk gebracht haben.

Ob sich Hammerhedd auf das Angebot einlassen, bleibt natürlich erst einmal abzuwarten wie die Antwort auf die Frage, ob Fronzak das Ganze wirklich ernst gemeint hat oder nicht. Spielen können die Jungs aber allemal, das steht außer Frage.

Offizielle Website der Band
Alle aktuellen News von MoreCore.de

Kommentare