News

News

Nathan Gray (Boysetsfire) verschiebt seine Tour 2021 nach hinten

Hier die neuen Termine.

VON AM 10/12/2020

Boysetsfire-Frontmann Nathan Gray wollte mit seinem Solo-Album „Working Title“ im Frühjahr nächsten Jahres eigentlich erneut auf Tour kommen. Nachdem der Musiker Anfang des Jahres mit den neuen Songs hierzulande schon live zu sehen war, sollten sich Fans auf einen zweiten Run noch etwas gedulden müssen. Und dieser wird jetzt noch weiter nach hinten geschoben.

Wegen der noch immer andauernden Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen wird die Live-Rutsche nun auf Ende 2021 verschoben. Der Sänger sagt dazu:

„I know this is a letdown. With all of the darkness and uncertainty in the world, it is not easy to stay positive right now, and I know we are all hurting for the healing that only live music and human interaction can provide. Please know that the decisions we make today help us take steps closer to that goal. Each and every one of us plays an important part in global health – please wear a mask, keep socially distant, and follow guidelines that are put in place to help us make it through this together. ⁣

A vaccine is on the way and that is great cause for seeing a light at the end of this, BUT… it is not the end all be all of our responsibility to ourselves and one another. This is a many faceted issue which relies on each and everyone of us to compromise, be selfless, and give of ourselves for the good of humanity. ⁣

Can we do this? Absolutely. I’ll believe in you, if you’ll believe in me.⁣“

Auch bei den neuen Dates werden Shoreline sowie The World Is A Beautiful Place & I Am No Longer Afraid To Die mit von der Partie sein. Karten behalten ihre Gültigkeit. Die neuen Termine lauten wie folgt.

Nathan Gray und mehr 2021 live auf Tour

03.12.2021 – DE – Bochum, Matrix
04.12.2021 – NL – Eindhoven, Effenaar
05.12.2021 – UK – London, Underworld
06.12.2021 – UK – Bristol, The Fleece
07.12.2021 – UK – Leeds, Key Club
08.12.2021 – BE – Brüssel, AB Club
09.12.2021 – DE – Chemnitz, AJZ
10.12.2021 – DE – Hannover, Musikzentrum
11.12.2021 – DE – Schweinfurt, Stattbahnhof
12.12.2021 – DE – Karlsruhe, Weisse Rose (Matinee)
13.12.2021 – DE – Lindau, Vaudeville
14.12.2021 – CH – Solothurn, Kofmehl Raumbar
15.12.2021 – AT – Salzburg, Rockhouse
16.12.2021 – DE – Zwiesel, Jugendcafe

Wer sich schon ein Bild davon machen will, was ihn bei den anstehenden Konzerten von Nathan Gray und Co. erwartet, kann sich den Live-Bericht der vergangenen Tour zu Gemüte führen. Die Live-Review findet ihr über diesen Verweis.

Foto im Auftrag von MoreCore.de: Pia Böhl (@piaboehl)

More

Feature

Eskimo Callboy Kalle Koschinsky Music Monday

It’s Music Monday time again. Jeden Montagabend sind wir froh, dass der Wochenstart geglückt ist und zelebrieren diesen gelungenen ersten …