News

Musikvideo

Machine Head veröffentlichen einen brandneuen Song

Listen Or Die.

VON AM 12/10/2019

Machine Head ziehen dieser Tage anlässlich des 25. Geburtstags ihres Albums „Burn My Eyes“ durch Deutschland und Europa. Womit man während einer solchen Jubiläumstour nicht rechnet? Mit einem neuen Song.

Doch genau diesen präsentiert uns die Kombo um Frontmann Robb Flynn jetzt. Der Track nennt sich „Do Or Die“ und kommt außerdem mit einem passenden Musik-Video daher.

Flynn sagt zur neuen Single:

„[The song is] three minutes and 45 seconds of unadulterated, neanderthal rage. Fuck everyone!“

Das dazugehörige Video kommentierte Bassist Jared MacEachern derweilen wie folgt:

„I’m blown away at how this video turned out. I was fucking pumped up after my first viewing. A pissed off song deserves a pissed off video! It’s a no-holds-barred, in-your-face, fuck off kinda song.“

Ob dem taufrischen Track vielleicht auch bald die Ankündigung eines neuen Albums folgt? Erst vor kurzem bestätigten Machine Head ihre neuen Bandmitglieder, die die weg gegangenen Musiker Phil Demmel und Dave McClain ersetzen.

Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

Wer Machine Head dieser Tage nicht live sehen kann, hat übrigens nächstes Jahr noch mal die Chance dazu. Vor kurzem verkündeten sie neue Termine für den Sommer 2020.

Seht jetzt das Video zu „Do Or Die“ von Machine Head

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Out Now!

Ein Beitrag geteilt von (@machine_head) am


Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

EUROPE BME25 TOUR ROUND #2 ANNOUNCED! ⁠ APRIL⁠ 19th – ZARAGOZA, Teatro de las Esquinas⁠ 21st – SANTIAGO DE COMPOSTELA, Capitol⁠ 23rd – OPORTO, Coliseu de Porto⁠ 24th – LISBON, Coliseu de Lisboa⁠ 25th – MADRID, La Riviera⁠ 27th – MALAGA, Paris 15⁠ 28th – MURCIA, Gamma⁠ 29th – VALENCIA, Republicca⁠ ⁠ MAY⁠ 1st – BARCELONA, Razzmatazz⁠ 2nd TOULOUSE, Le Bikini⁠ 5th – LUDWIGSBURG, MHP Arena⁠ 6th – WIESBADEN, Schlachthof⁠ 8th – HANNOVER, Swiss Life Hall⁠ 9th – PRAGUE, Forum Karlin⁠ 10th – BRATISLAVA, Refinery Gallery⁠ 12th – BUCHAREST, Quantic Club⁠ 13th – SOFIA, Universiada Hall⁠ 15th – THESSALONIKI, Fix Factory Of Sound⁠ 16th – ATHENS, Piraeus Academy⁠ 20th – KIEV, Stereoplaza⁠ 22nd – MOSCOW, 1930 Moscow⁠ 23rd – ST PETERSBURG, A2⁠ 25th – HELSINKI, The Circus⁠ 28th – STOCKHOLM, Fryhuset Arenan⁠ 29th – OSLO, Sentrum Scene⁠ 30th – AARHUS, Train⁠ ⁠ JUNE⁠ 1st – HAMBURG, Grosse Freiheit 36⁠ 2nd – UTRECHT, Tivoliredenburg⁠ 3rd – LILLE, Aeronef⁠ ⁠ 5th – LONDON, Alexandra Palace⁠ 6th – BIRMINGHAM Academy⁠ ⁠ Link in bio @machine_head

Ein Beitrag geteilt von (@machine_head) am

Foto: Machine Head / YouTube: „Do or Die“ [OFFICIAL MUSIC VIDEO] 4K

More

Feature

While She Sleeps

Achtung, Achtung: Unser heutiger Music Monday hat es in sich! Wir konnten uns letzte Woche vor neuen Tracks kaum retten …

von