News

News

Lacuna Coil: Statt einen Livestream zu spielen, blieb die Band stillschweigend stehen

Eine Gänsehaut-Aktion.

VON AM 28/02/2021

Am Wochenende machten sich Fans auf ein Livestream-Konzert von Lacuna Coil gefasst – und bekamen stattdessen eine ganz andere Gänsehaut-Aktion geliefert. Gemeinsam mit 130 italienischen Künstlern beteiligte sich die Band an der Aktion „L’Ultimo Concerto?“.

Die Initiative wurde gestartet, um auf die Tatsache aufmerksam zu machen, dass die Venues in Italien nun wegen der Corona-Pandemie bereits seit einem Jahr geschlossen bleiben müssen.

In Italien griff die Pandemie früher und vor allem schwerer um sich, als es hierzulande zu Beginn der Fall war. In Deutschland schlossen die Venues Mitte März.

Lacuna Coil nahmen an der Initiative „L’Ultimo Concerto?“ teil

Jeder der teilnehmenden Künstler stand in einer ausgewählten leeren Konzerthalle in Italien. Die Teilnahme an der Aktion kommentierte die Band um Sängerin Cristina Scabbia wie folgt:

„You were expecting to see a live show while we just stood in silence. It’s not a bad joke. This is the situation of live clubs in italy. Places where we got to meet many of you.

It is with this bitter taste in our mouths that we’re asking for your support. For them a live show with no music is not a live show. A silent live club is not a live club.

Thanks for being part of this, for your support, and for being there in this very moment which hopefully will be a turning point. From now on, we just want to talk about the next live show.“

Entsprechende Aufnahmen der Aktion stehen ebenfalls zum Anschauen bereit.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wann mit einer Rückkehr des Regelbetriebs in der Livebranche zu rechnen ist, steht derzeit völlig in den Sternen. Viele Länder planen Öffnungsschritte und wollen Live-Shows und Großveranstaltungen zeitnah zurückbringen. Zuletzt veröffentlichten u.a. England und die Niederlande entsprechende Pläne.

Lacuna Coil selbst wären eigentlich im Herbst letzten Jahres hierzulande live zu sehen gewesen. Wann wir wieder mit Konzerten der italienischen Band rechnen dürfen, ist unklar.

Bild: YouTube / Ultimo Concert „Alcatraz Milano – LACUNA COIL“

More

Feature

Marathonmann

Vergangene Woche veröffentlichten Marathonmann mit „Alles Auf Null“ ihr Live-Unplugged Album, welches im Laufe des Sommers 2020 bei pandemiegerechten Unplugged-Konzerte …

von
/morecorede
CURRENTLY OFFLINE