News

News

Iced Earth: Hat die Band nach der Festnahme von Jon Schaffer ihr Label verloren?

Zumindest ist sie in der offiziellen Auflistung nicht mehr zu finden.

VON AM 20/01/2021

Zwei Wochen sind die Aufstände am und im Kapitol in Washington D.C. nun her. Zwei Wochen ist es nun her, dass bekannt wurde, dass Iced Earth-Gitarrist Jon Schaffer sich als Teil der Supporter von Donald Trump an dem Sturm auf das Regierungsgebäude beteiligt hat.

Am Wochenende stellte sich der Musiker dem FBI und bedindet sich seitdem in Gewahrsam. Er muss sich für insgesamt sechs Straftaten vertreten. Beurfliche Konsequenzen stehen bislang in den Sternen, da sich die Bands, in denen Schaffer aktiv ist (u.a. seine Hauptband sowie Demons & Wizards; die Statements zu den Vorfällen findet ihr über die jeweiligen Verlinkungen) ausschließlich von den Gewalttaten distanziert haben, aber noch nicht über die Zukunft des Gitarristen gesprochen haben.

Hat Century Media Iced Earth wegen Jon Schaffer fallengelassen?

Nun scheint es so, dass das Label Century Media gehandelt hat. Auf der offiziellen Website des Labels sind Iced Earth aus der Auflisten der Acts verschwunden, die hier ihr Zuhause gefunden haben.

Ob es sich hierbei nun um eine Reaktion auf die Verhaftung Schaffers handelt oder ob der Vertrag beim Giganten so oder so ausgelaufen ist, ist dabei nicht klar. Eine offizielle Stellungnahme o.ä. steht noch aus.

Jon Schaffer ist Gründungsmitglied von Iced Earth und seit 1984 Teil der Band. Insgesamt brachte die Metal-Band zwölf Alben auf den Markt, zuletzt 2017 die aktuelle LP „Incorruptible“.

Der Musiker ist weiterhin noch in den Projekten Sons Of Liberty und Demons & Wizards (mit Blind Guardian-Frontmann Hansi Kürsch) aktiv.

Bereits vor den Vorfällen am Kapitol war Schaffer bekennender Trump-Supporter. Heute ist der letzte Amtstag des 45. US-Präsidenten. Um 12 Uhr Ortszeit (18 Uhr in hiesigen Gefilden) findet die Amtsübergabe an Joe Biden unter höchsten Sicherheitsvorkehrungen statt.

Foto: Iced Earth / Offizielles Pressebild

More

Feature

Kerngeschäft Podcast Banner

Nicht nur die Architects melden sich zurück, auch unser Kerngeschäft-Podcast-Team ist aus dem Winterschlaf erwacht, um sich in der brandneuen …

von