News

Interview

Halestorm: „Wir wären gerne die erste Rockband, die auf dem Mond spielt“

Über Zahnbürsten, Sightseeing und Nervosität.

VON AM 04/06/2023

Halestorm stehen am späten Samstagnachmittag bei Rock am Ring auf der Bühne. Mit im Gepäck hat die US-amerikanische Kombo ihr noch aktuelles Album „Back From The Dead“. Trotz des guten Wetters lässt es sich Sängerin und Gitarristin Lzzy Hale nicht nehmen, sich zu uns ins Studio zu setzen und über das Touren und Pläne für die nahe Zukunft zu sprechen.

Das Interview mit Halestorm bei Rock am Ring 2023

Für Gründungsmitglied Lzzy Hale ist es nicht der erste Auftritt auf dem Rock am Ring. Die Gelegenheit, in Erinnerungen zu schwelgen und zu sehen, was sich bis heute verändert hat. Da die Truppe aus Pennsylvania zuletzt fleißig auf Tour war, horchen wir bei der Fronterin nach, wo sie gerne noch live spielen möchten und was sie schon mal an Gepäck Zuhause vergessen hat. Außerdem gibt es gute Neuigkeiten, was neues Material auf die Ohren betrifft. Aber hört selbst:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wer auf den kommenden Festivals keine Gelegenheit hat, Halestorm live zu sehen, für den gibt es gute Neuigkeiten, denn der Vierer hat gerade eine große Europa-Tour verkündet. Dabei sind sie mit Black Veil Brides unterwegs und machen für insgesamt sechs Stopps Halt in Deutschland und Österreich. Kalender gezückt, das hier sind die Termine:

02.11.2023 – DE – Frankfurt, Batschkapp
06.11.2023 – DE – Köln, Live Music Hall
09.11.2023 – DE – Hamburg, Große Freiheit 36
15.11.2023 – DE – Berlin, Huxleys Neue Welt
24.11.2023 – AT – Wien, Gasometer
25.11.2023 – DE – München, Muffathalle

Feature

Vor 11 Jahren ist die ehemalige Industriemechanikerin Ina Bredehorn zur Rocksängerin Deine Cousine geworden. Seitdem tanzt die Wahlhamburgerin auf vielen …

von