News

Music

Electric Callboy verkünden die weiteren Supports für ihre „TEKKNO“ Tour 2024

Das Line-Up wächst und gedeiht.

VON AM 31/10/2023

Electric Callboy machen mit ihrem „TEKKNO“-Train kein Halt. Nach einer ausverkauften Europa-Tour ging’s nicht nur in die USA, nach UK und jetzt auch bald nach Australien – kommendes Jahr legen die Herrschaften aus Castrop-Rauxel auch wieder in der DACH-Region einige Stopps ein.

Mit Nothing More stand bereits der erste Support für die „TEKKNO“ World Tour 2024 statt und nun gesellen sich zwei weitere Acts zum Line-Up hinzu.

Electric Callboy und mehr 2024 auf Tour

Demnach werden sowohl SiM als auch Coldrain (in beiden Fällen feinster alternativer Metalcore aus Japan) bei den anstehenden acht Konzerten im Vorprogramm den Fans einheizen. SiM werden die ersten vier Shows und Coldrain die zweiten vier Termine spielen. Nothing More werden bei allen Dates mit von der Partie sein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie genau sich dieses Konglomerat aus guter Musik nun genau aufteilt, haben wir euch nachfolgend noch mal fein säuberlich aufgedröselt. Doch Vorsicht: Für einige Städte gibt es bereits eine Low Ticket Warnung.

02.02.2024 – DE – Berlin, Velodrom * (low tickets)
03.02.2024 – DE – Hannover, ZAG Arena * (low tickets)
09.02.2024 – AT – Innsbruck, Olympiaworld *
10.02.2024 – CH – Basel, St. Jakobshalle *
23.02.2024 – DE – Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung + (low tickets)
24.02.2024 – DE – Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyer-Halle + (low tickets)
01.03.2024 – AT – Wien, Stadthalle + (low tickets)
02.03.2024 – DE – Dresden, Messe +

* w/ Nothing More & SiM
+ w/ Nothing More & Coldrain

Mit „TEKKNO“ schafften Electric Callboy erstmals den Sprung auf Platz 1 der deutschen Albumcharts. Vor kurzem veröffentlichten sie noch ihre Version des Songs „Every Time We Touch“, der u.a. durch die Interpretation des deutschen Projekts Cascada berühmt wurde.

Foto im Auftrag von MoreCore.de: Pia Böhl (piaboehl)

Feature

Vainstream Rock Fest 2022

Am 29. Juni öffnet das Vainstream Rockfest auch im Jahr 2024 wieder seine Tore für zahlreiche Fans von Metal, Punk, Rock und …

von