News

News

Donots: Frontmann Ingo gründet neue Hardcore-Band

Eure neue "Lieblings-90s-Old-School-Band".

VON AM 21/07/2021

Donots-Frontmann Ingo Knollmann scheint die Corona-Zeit für neue Projekte genutzt zu haben. So gründete er kurzerhand eine neue Band namens Duchamp.

Dabei handelt es sich um ein Hardcore-Projekt, für das sich Ingo mit einigen Kollegen aus der Szene zusammengetan hat, denn mit von der Partie sind weiterhin Christian Kruse (Adam Angst), Benni Thiel (Ex-Schrottgrenze) und Peter Tiedeken (Ex-Robocop Kraus/Pale).

Donots-Frontmann Ingo Knollmann mit neuer Band Duchamp

Musikalisch macht die neue Supergroup Positive Hardcore und nimmt sich Genrevertreter zum Vorbild. Zu ihrer „Geburt“ hat die Truppe Folgendes zu sagen:

„Ingo hat die Coronazeit in den vergangenen Monaten sinnvoll genutzt und mit dem Kruse von Adam Angst, Benni von Ex-Schrottgrenze und Peter von Ex-Robocop Kraus/Pale eine neue Mini-Allstar-Band neben den DONOTS an den Start gebracht, um sich gemeinsam vor der alten East Coast Liebe mit melodischem 90er Old School Posi Hardcore der Marke Lifetime, Kid Dynamite, Dag Nasty, CIV, H20 oder Grey Area zu verbeugen.“

Wann wir mit einem ersten musikalischen Appetizer rechnen dürfen, ist noch nicht bekannt, doch wir heißen Duchamp auf jeden Fall schon mal in der Welt der guten Gitarrenmusik willkommen. Bei der Besetzung sollte ja nichts schiefgehen.

Die Donots veröffentlichten letztes Jahr ihr erstes Live-Album. Wann wir mit gänzlich neuem Material rechnen dürfen, ist noch nicht bekannt. Das letzte Studio-Album „Lauter als Bomben“ erschien 2018.

Foto: Dennis Dirksen / Offizielles Pressebild

More

Feature

Born Through Fire As I Lay Dying Tim Lambesis Music Monday

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und die Anzahl neuer Songs pro Woche wird standardmäßig dünner. Grund genug, unserem …