Donots

Band

Punkrock

Donots

Alle News, Reviews & Termine

Status: Aktiv
Gegründet: 1993
Land: Deutschland
Stadt: Ibbenbüren

www.donots.com
fb.com/donotsofficial
instagr.am/donotsofficial

Die Donots sind eine in den 1990ern in Ibbenbüren gegründete deutsche Alternativ-Rock-Band. Gegründet wurde die Kombo 1993 von Sänger Ingo und seinem Bruder, dem Gitarristen, Guido Knollmann, sowie dem Bassisten Jan-Dirk Poggemann, dem zweiten Gitarristen Jens Grimstein und dem Schlagzeuger Jens Trippner.

Ihr Konzert-Debüt gaben die Jungs 1994, woraufhin sie noch im selben Jahr ihre erste Demo „We Do Not Care So Why Should You?“ veröffentlicht haben. Nach der Veröffentlichung einer weiteren Demo und des ersten Albums „Pedigree Punk“ gab es erste Konzerte beispielsweise mit Blink-182, No Fun At All oder No Use For A Name. 1998 wurde das zweite Album „Tonight’s Karaoke Contest Winners“ veröffentlicht, welches den Startschuss für die erste Tour mit Samiam und Errortype:11 war.

Kurze Zeit später wurden die Ibbenbürer bei einem Unterlabel von Supersonic Records unter Vertrag genommen, bei welchem sie ihr drittes Album und Musikvideos produzieren ließen. Wenig später folgte die erste Headliner-Tour mit den Beatsteaks. Ihren Durchbruch hatten die Donots mit ihrem im Jahr 2001 erschienenen Album „Pocketrock“. Sie tourten daraufhin im deutschsprachigen Raum und verließen schließlich das Label um zu Burning Heart Records zu wechseln. Nach ein paar weiteren Alben schloss sich die Gruppe einmalig mit Anti-Flag zusammen. Gemeinsam veröffentlichten sie einen Protestsong – gegen den Krieg im Irak. Zum zehnten Bandjubiläum erschien im November 2006 ein Best Of-Album, welches B-Sides und neue Songs enthielt. Nach der Veröffentlichung des Albums verabschiedete man sich dann aber vom Label.

Die Gründung des eigenen Labels

Die Donots gründeten aufgrund vorheriger Probleme ein eigenes Platten-Label, unter welchem sie einige Alben und EPs veröffentlichten. Im Sommer 2010 wurde die Band von Green Day persönlich eingeladen, sie bei den Deutschland-Konzerten zu begleiten. 2012 wurde dann ein Vertrag bei der Universal Music Group unterzeichnet und im April kam dann schon das neunte Studioalbum „Wake The Dogs“ raus, für welches auch Musikvideos gedreht wurden und schlussendlich erreichte das Album den sechsten Platz der deutschen Albumcharts.

Es folgten wieder Touren durch Deutschland und Österreich, doch auch in den USA wurde zum Beispiel mit Flogging Molly, Skinny Lister und anderen getourt. Bisher waren alle Songs auf Englisch erschienen, doch 2014 wurde der erste deutsche Song „Das Neue Bleibt Beim Alten“ veröffentlicht. Ende des gleichen Jahres wurde das erste komplett deutsche Album „Karacho“ angekündigt, welches Ende Februar 2015 erschien.

Nach ein paar Singles und einigen Konzerten wurde im Mai 2017 die erste Single des Albums „Lauter Als Bomben“ veröffentlicht. Besagtes Album erreichte Platz vier der deutschen Album-Charts und bracht Touren und Konzerte mit sich. Seit 2019 hat die Band nur vereinzelte Songs veröffentlicht unter anderem aufgrund ihrer verkündeten Live-Pause auf unbestimmte Zeit. Im April 2021 wurde die Bandbiografie „DONOTS / Heute Pläne, Morgen Konfetti“ veröffentlicht, welche gemeinsam mit Ingo Neumayer verfasst wurde.

Foto: Donots / YouTube: „Rauschen (Auf jeder Frequenz) (Official Video)“

Anzeige

Donots auf Tour

Derzeit gibt es keine angekündigten Tourdates für Donots. Sollte ein Termin fehlen, würden wir dich bitten, uns eine E-Mail an info@morecore.de zu schicken, damit wir diese hinzufügen können.

MORE

Diskographie

Hey, offenbar existieren hier noch keine Releases oder wurden noch nicht hinzugefügt. Fehlt hier etwas? Schreib uns doch gerne eine E-Mail an info@morecore.de um uns darauf hinzuweisen.

/morecorede
CURRENTLY OFFLINE