News

News

Aborted: Tour mit The Acacia Strain, Benighted & mehr wird verschoben

Hier die neuen Dates.

VON AM 31/05/2021

Aborted wollten im Herbst diesen Jahres eigentlich die europäischen Gefilde mit einer ausgedehnten Headliner-Tour unsicher machen. In verschiedenen Konstellationen sollten dabei auch The Acacia Strain, Benighted, Hideous Divinity und Fleddy Melculy mit von der Partie sein, doch die Sause muss nun noch eine Weile warten.

Wie die Acts wissen ließen, müssen sie wegen „Covid-19-21“ (so traurig es ist, schmunzeln mussten wir) die Tour nach hinten verlegen.Neue Dates sind allerdings bereits gefunden und bereits erworbene Tickets bleiben weiterhin gültig.

„As we all know in this continuous phase of dingus sucking, it wouldn’t be complete if we didn’t have to move our little hell over Europe. Thanks to covid 19-21 we have to reschedule this beast of an extreme metal tour to Feb/March 22. But fear not! We will release our album before that and we have some truly amazing things set up for the tour and record. All bands are part of the line up, anyone who got tickets they remain valid and be sure not to miss out on the party! After all, it’s not a party until you’ve seen Juliens ‘one minute 24 seconds’ naked feet! See you in the pit, you rascals!“

Die neue Schedule mit der entsprechenden Zusammenstellung der Acts findet ihr nachfolgend.

Aborted und mehr 2022 live auf Tour

w/ The Acacia Strain, Benighted und Fleddy Melculy.

20.02.2022 – DE – Mannheim, MS Connexion Complex
07.03.2022 – CH – Aarau, Kiff
10.03.2022 – AT – Wien, Szene
14.03.2022 – DE – München, Feierwerk

w/ The Acacia Strain, Hideous Divinity und Fleddy Melculy

16.03.2022 – DE – Nürnberg, ZBau
17.03.2022 – DE – Oberhausen, Kulttempel
18.03.2022 – DE – Hannover, Béi Chéz Heinz
25.03.2022 – DE – Hamburg, Gruenspan
27.03.2022 – DE – Berlin, Columbia Theater

Derzeit arbeiten Aborted an einem neuen Album. Das bevorstehende Werk stellt den elften Longplayer der Belgier dar. Zuletzt brachten sie 2018 ihre aktuelle LP „TerrorVision“ auf den Markt. Vergangenes Jahr erschien außerdem die EP „La Grande Mascarade“.

Foto: Aborted / Offiizelles Pressebild von Century Media Records

More

Feature

Born Through Fire As I Lay Dying Tim Lambesis Music Monday

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und die Anzahl neuer Songs pro Woche wird standardmäßig dünner. Grund genug, unserem …