Slayer Imagine Dragons

Slayer: Gitarrist Gary Holt teilt mächtig gegen Imagine Dragons aus

Es herrscht wieder einmal akuter Beef-Alarm in der Industrie. Dieses Mal ausgerechnet von Slayer-Gitarrist Gary Holt, der jetzt gegen die radiofreundlichen Imagine Dragons ausholte. Und das ist nicht zu knapp.

Auf seinem Instagram-Profil attestierte Holt der 2008 gegründeten Band folgendes Prädikat: „Imagine Dragons suck giant hairy monkey balls.“. Autsch. Aber dabei beließ es der 54-jährige nicht.

Imagine Dragons und Slayer-Gitarrist werden wohl keine Freunde mehr

In der Caption des mittlerweile entfernten Posts hieß nämlich weiter:

„Just watched the college football half-time show to see just how bad it really was. PLEASE no more calling this shittiest band on earth ‚rock,‘ they are simply the crappiest excuse for a band I’ve ever heard. Uggggh. Just awful.

I don’t usually enjoy slagging musicians but they can’t really call themselves that. So fuck em!!“

Slayer haben in Deutschland für dieses Jahr Auftritte in Leipzig, Balingen, beim Wacken Open Air sowie bei Rock am Ring und Rock im Park auf dem Plan stehen. Sollten nicht doch noch Tour-Termine für 2020 in Erwägung gezogen werden, handelt es sich hierbei um die letzten Live-Performances der Thrash-Metal-Institution überhaupt.

Offizielle Website der Band
Alle aktuellen News von MoreCore.de

Kommentare