News

News

Machine Head: Ist eine Jubiläumstour zu „Burn My Eyes“ geplant?

Nachdem die langjährigen Mitglieder von Machine Head Phil Demmel (Gitarre) und Dave McClain (Schlagzeug) die Band Ende vergangenen Jahres verlassen ...

VON AM 25/03/2019

Nachdem die langjährigen Mitglieder von Machine Head Phil Demmel (Gitarre) und Dave McClain (Schlagzeug) die Band Ende vergangenen Jahres verlassen haben, versucht sich die Kombo um Frontmann Robb Flynn derzeit neu zu formieren.

Ihr Debütalbum „Burn My Eyes“ aus dem Jahr 1994 feiert dieses Jahr 25-jährigen Geburtstag und anlässlich dessen planen Machine Head anscheinend eine Jubiläumstour mit alten Bandmitgliedern.

Die Daten für die Tour lassen zwar noch auf sich warten, jedoch sind nun zwei Termine für Shows der Jubiläumstour in Italien über die Kollegen von Lambgoat ans Licht gekommen.

Aus der Ankündigung wird weiterhin ersichtlich, dass Dreiviertel der Originalbesetzung des Albums „Burn My Eyes“ bei den Shows mit dabei sein wird.

Machine Head fast in Originalbesetzung auf Tour

Neben Frontmann Robb Flynn sollen weiterhin Gründungsmitglied und ehemaliger Gitarrist Logan Mader, der die Band 1997 verließ, sowie Ex-Schlagzeuger Chris Kontos, der von 1992 bis 1994 bei Machine Head spielte, mit von der Partie sein.

Jared MacEachern, der aktuelle Bassist der Band, wird vermutlich Adam Duce vertreten. Noch gibt aber weder zu den beiden Show-Dates, noch zur weiteren möglichen Jubiläumstour von „Burn My Eyes“ eine offizielle Bestätigung.

Machine Head

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Offizielle Website der Band

More

Feature

Kerngeschäft Podcast Banner

Nicht nur die Architects melden sich zurück, auch unser Kerngeschäft-Podcast-Team ist aus dem Winterschlaf erwacht, um sich in der brandneuen …

von