News

Music

The Ghost Inside headlinen die Impericon Festivals 2023

Wie sehr habt ihr Bock?

VON AM 20/07/2022

Es ist endlich wieder Zeit für Festivals. Nach zwei Jahren Pause können wir optimistisch sein, dass es mit den XXL-Veranstaltungen in den nächsten Jahren genau so weitergeht, wie in diesem. Und weil wir so optimistisch sind, freuen wir uns über die Bestätigungen der ersten Bands für die Festivals im Sommer 2023. Und da legt das Impericon Festival mit der Ankündigung der ersten Kombo schon einmal stark vor. Denn das Festival, das gleich mehrere starke Bands in den Tourbus setzt und durch Deutschland, Österreich und die Schweiz düst, kann kaum erwarten, dass es im nächsten Jahr endlich wieder losgehen kann.

Impericon Festival bestätigt die erste Band für 2023

„Leute, wir freuen uns so sehr über Euer Feedback zu unserer Headliner Ankündigung! Ihr könnt euch sicher sein, wir sind schon genau so hyped wie Ihr. Hoffentlich sehen wir im April dann so viele Leute wie möglich, denn wir wollen kräftig mit Euch feiern! Welche Bands würden Euch für ein perfektes Line-up fehlen?“

Den Anfang machen im nächsten Jahr keine geringeren als die Herren von The Ghost Inside.

Wenn ihr schon einmal hören wollt, was euch möglicherweise im nächsten Jahr erwartet, könnt ihr nachfolgend in unser Interview mit Gitarrist Zach Johnson und Drummer Andrew Tkaczyk vom vergangenen Full Force Festival reinschauen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eine gute Wahl – wen würdet ihr noch gerne beim Impericon Festival 2023 auf der Bühne sehen? Neben The Ghost Inside sind bisher zwar noch keine weiteren Bands bestätigt, dafür stehen die Termine für das Impericon Festival im nächten Jahr schon mal fest.

Und hier die Termine

07.04.2023 – Wien
08.04.2023 – Leipzig
14.04.2023 – Zürich
15.04.2023 – Oberhausen
16.04.2023 – München

Bis es im April dann endlich soweit sein wird und das Impericon Festival in die nächste Runde startet, stehen aktuell noch ein paar andere spannende Sommer-Festivals auf dem Plan. The Ghost Inside werden allerdings bis zu den genannten Termin erst einmal nicht mehr bei uns zu sehen sein.

Beitragsbild im Auftrag von MoreCore.de: Karoline Schaefer (Cat Eye Photography)

Feature

Vor 11 Jahren ist die ehemalige Industriemechanikerin Ina Bredehorn zur Rocksängerin Deine Cousine geworden. Seitdem tanzt die Wahlhamburgerin auf vielen …

von