News

News

Sabaton veröffentlichen neue Single “Defence of Moscow”

In Gedenken an den russischen Tag des Sieges.

VON AM 08/05/2021

Anlässlich zum 9. Mai, dem russischen „Tag des Sieges“, veröffentlicht die schwedische Metal-Kombo Sabaton eine neue Single. “Defence of Moscow” heißt das gute Stück und greift den V-Day der sowjetischen Soldaten auf, der mit Inkrafttreten der Kapitulation Deutschlands im Zweiten Weltkrieg besiegelt wurde.

Der Track ist eine Cover-Version des russischen Interpreten Radio Tapok, welcher selbst gerne Rock- und Metal-Songs in die russische Sprache übersetzt. So gab er bereits Tracks wie “Deutschland” von Rammstein oder “The Attack Of The Dead Men” von Sabaton einen neuen Anstrich. Im letzten Jahr wurde er sogar Teil der Bühnen-Performance der Schweden bei deren Auftritten in Moskau und St. Petersburg.

Sabaton sahen nun die Möglichkeit, den Spieß umzudrehen und produzierten ihre eigene Version von “Defence of Moscow”. Zusätzlich wird es auch eine streng limitierte Vinyl-Rarität geben. Wir haben euch das neue Material im Folgenden zur Verfügung gestellt.

Hört jetzt den neuen Song „Defence of Moscow“ von Sabaton

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bassist Pär Sundström spricht bereits vorab davon, welche Ehre es für Sabaton ist, in diesem Jahr Teil dieser Ehrung zu sein:

„May 9 is celebrated as V-Day in Russia, the day to commemorate the victory over the Nazis in WW2. This year we participate in the memory of this event by releasing a song dedicated to the brave men who fought in the battle of Moscow.

This track was originally written in Russian by our friend Radio Tapok. It’s a very strong song and we thought it made sense that SABATON should give it a try to make a honorable cover of this song. We love to surprise everyone, and this is a great surprise.“

Die Single schließt sich an den im letzten Monat veröffentlichten Track “The Royal Guard” an. Die Kombo liefert damit die englische Version des zuvor erschienenen Originalsongs “Livgardet”, welcher in ihrer Muttersprache daher kommt. Diese honorieren dabei die schwedische Königsgarde, welche bis heute existiert.

Ob die neuen Tracks auch bald auf einem zugehörigen Album erscheinen werden ist bis jetzt allerdings noch nicht geklärt. Das letzte Studioalbum, “The Great War”, welches den ersten Weltkrieg thematisiert, erschien 2019 über das Label Nuclear Blast.

Darauf folgten eine europäische Konzert-Tournee und einige Festivalauftritte wie beispielsweise beim Wacken Open Air, bei dem sie mit dem “The Great War”-Chor die zwei Hauptbühnen gleichzeitig rockten.

Bis wir die “Battle Metaller” wieder hier zulande live erleben, könnte es allerdings noch etwas dauern . Zuletzt war eine Nordamerika-Tour dieses Jahr geplant und ein Auftritt auf ihrem eigenen “Sabaton Open Air” in Schweden, das bereits auf 2022 verschoben wurde.

Credit: Sabaton / Offizielles Pressefoto

More

Feature

Kerngeschäft Podcast Banner

In der ersten Reihe bei großen Acts wie A Day To Remember, Rammstein oder den Red Hot Chilli Peppers stehen. …

von
/morecorede
CURRENTLY OFFLINE