News

Musikvideo

Rising Insane präsentieren Cover-Version des „Flashdance“-Gassenhauers „Maniac“

Weniger Dance, mehr Metal.

VON AM 26/06/2020

Rising Insane nutzen die Zwangs-Live-Pause zu Coronazeiten, um ein paar Songs mit ordentlichen Gitarrenklängen zu versehen. Vor kurzem ließen sie bereits eine Metal-Version des Dua Lipa-Songs „Physical“ auf uns los, nun folgt ein weiterer Covertrack dieser Form.

Diesmal schnappte sich die Band einen ganz besonderen Klassiker: Sie verliehen dem Song Michael Sembello-Hit „Maniac“ aus dem Film „Flashdance“ von 1983 einen neuen Anstrich. Wie die Version der Kombo um Frontmann Aaron Steinker klingt, könnt ihr euch nachfolgend zu Gemüte führen.

Hört jetzt das Cover von „Maniac“ von Rising Insane

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Neben „Physical“ und dem neuen Song „Maniac“ nahm sich die Band vor einiger Zeit bereits dem Track „Blinding Lights“ von The Weeknd an.

Im November vergangenen Jahres brachten Rising Insane ihr aktuelles Album „Porcelain“ auf den Markt. Kommendes Jahr gibt es dann auch die dazugehörige Live-Sause, die wegen der Coronakrise bereits verschoben werden musste.

Alle Dates und Infos haben wir euch nachfolgend aufgelistet.

18.03.2021 – Frankfurt, Elfer
19.03.2021 – München, Soundcafé
20.03.2021 – Balingen, Sonnenkeller
26.03.2021 – Leipzig, Halle 5*
27.03.2021 – Dresden, Loco Club*
08.04.2021 – Essen, Don’t Panic**
09.04.2021 – Hannover, Lux**
10.04.2021 – Oldenburg, Amadeus**

* w/ Lettersent
** w/ Arktis

Bild: Long Branch Records / YouTube: „Rising Insane – Blinding Lights (Official Video) (The Weeknd Metal Cover)“

More

Feature

Bring Me The Horizon

Heute ist Montag und ihr wisst, was das heißt – der Music Monday steht wieder an und verbessert euch die …

von