News

News

Red Hot Chili Peppers: Ex-Gitarrist Josh Klinghoffer veröffentlicht neues Album mit Pluralone

Hier eine neue Single.

VON AM 23/09/2020

Nachdem Josh Klinghoffer vergangenes Jahr bei den Red Hot Chili Peppers „gegangen wurde“, ist er weiterhin mit seinem Solo-Projekt Pluralone unterwegs. Im November 2019 brachte er dann schon sein erstes Solo-Album „To Be One With You“ auf den Markt. Ein Nachfolger folgt nun alsbald.

Klinghoffer kündigte seinen zweiten Longplayer mit Pluralone auf den Markt. Die Scheibe trägt den Namen „I Don’t Feel Well“ und erscheint am 16. Oktober 2020.

Darauf zu finden sind zehn neuen Tracks, die sich namentlich wie folgt lesen.

01. Red Don’t Feel
02. The Night Won’t Scare Me
03. Carry
04. The Report
05. Steal Away
06. Mother Nature
07. Knowing You
08. Plank
09. Don’t Have To
10. I Hear You

Als erste Single gibt es nun den Song „The Night Won’t Scare Me“ auf die Ohren. Anhören könnt ihr euch den Output wie immer hier und jetzt.

Hört jetzt die neue Single „The Night Won’t Scare Me“ von Ex-Red Hot Chili Peppers-Gitarrist Josh Klinghoffer

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Josh Klinghoffer war von 2009 bis 2019 Teil der Red Hot Chili Peppers. Er wurde bei seinem Weggang vom Ex-Gitarristen John Frusciante abgelöst, für den er anno 2009 eigentlich die Nachfolge antrat.

Gemeinsam mit den RHCP brachte Klinghoffer zwei Alben auf den Markt, zuletzt 2016 die aktuelle LP „The Getaway“. Derzeit arbeitet die Band um Frontmann Anthony Kiedis mit (Neu-)Mitglied Frusciante an neuer Musik.

Foto: JoshKlinghoffer.org / YouTube: „Josh Klinghoffer Interview (2016)“

More

Feature

Call Of The Sirens

Freunde, dieser Song geht raus an alle Pfälzer, denn Call Of The Sirens veröffentlichen am heutigen Donnerstag mit „Die Rückkehr …

von