News

Music

Our Hollow, Our Home geben ihre Auflösung bekannt

Oh nein.

VON AM 09/07/2024

Our Hollow, Our Home mussten in letzter Zeit viel durchmachen. Wir erinnern uns: Die Band stand zum Jahresbeginn 2023 kurz vor der Auflösung. Wenige Monate später meldeten sich die Briten mit einem frischen Line-up zurück und haben seitdem diverse Singles veröffentlicht. OHOH schien gerettet. Umso überraschender die Nachricht, dass nun ein für alle Mal Schluss ist. Das hat Clean-Vocalist Tobias Young am Dienstag in einem langen Statement via Social Media bekanntgegeben.

Our Hollow, Our Home lösen sich auf

Die Gründe für das plötzliche Aus erklärt Young wie folgt:

„[…] Es versteht sich von selbst, dass dies wahrscheinlich die schwerste Entscheidung war, die ich je in meinem Leben treffen musste, aber ich habe das Gefühl, dass jetzt die richtige Zeit für eine Veränderung ist. […] Anfang dieses Jahres, im Februar, ging meine Mutter zu einer Routineuntersuchung, lag dann fast vier Monate lang im Krankenhaus und kämpfte um ihr Leben.

Sie ist jetzt in einer Situation, in der sie mich und meine Partnerin braucht. Wir müssen uns um sie kümmern. Meine Bandkollegen haben mir unglaublich geholfen, ein wirklich schwieriges Jahr zu überstehen – wahrscheinlich das schlimmste, seit ich meinen Vater verloren habe, wenn ich ehrlich bin.

Ich weiß, dass es manchmal schwierig war, mit mir zusammen zu sein, und dass die Momente, die für uns aufregend und angenehm hätten sein sollen, durch meine negativen Gedanken beeinträchtigt wurden. Ich übernehme die Verantwortung dafür, und es tut mir leid für Kieran, James, Gaz und Matt, dass ihr euch mit einer Seite von mir auseinandersetzen musstet, auf die ich nicht stolz bin.

Ich weiß, dass es nicht immer einfach ist, mit mir zu arbeiten, vor allem in kreativer Hinsicht. Aber manchmal liegt einem so viel daran, dass es wirklich schwierig ist, das Steuer jemand anderem zu überlassen, selbst wenn man es eigentlich sollte. Eine Lektion fürs Leben gelernt.“

Zum Schluss bedankt sich Young bei allen Bandmitgliedern und den Menschen, die Our Hollow, Our Home über die Jahre unterstützt haben. Das Halloween-Event „Holloween Returns“ im britischen Southampton, das zugleich als Release-Party des bald erscheinenden Albums fungiert, soll weiterhin stattfinden.

„Ich habe meine Träume gelebt, und das verdanke ich nur euch. Zu sagen, dass ihr, die Fans, mich und diese Band in den letzten Jahren am Leben erhalten habt, wäre eine gewaltige Untertreibung. Ihr bedeutet die Welt für mich. Danke, dass ihr mir Erinnerungen geschenkt habt, die ich niemals vergessen werde“, beendet der Musiker sein Statement.

Foto: Our Hollow, Our Home / Offizielles Pressebild

Feature

Annisokay

Annisokay haben in den letzten Jahren ganz bestimmt schon die ein oder andere stressige oder hektische Tour mitgemacht. Doch an …

von