News

News

Mudvayne: So war das erste Konzert nach 12 Jahren

Hier die Aufnahmen.

VON AM 12/09/2021

Ziemlich genau zwölf Jahre ist es her, dass Mudvayne zuletzt auf der Bühne standen. Bevor sich die Kombo 2010 in eine zunächst unbestimmte Pause verabschiedete, spielten sie 2009 ihr vorerst letztes Konzert. Bis jetzt. Denn vor wenigen Monaten verkündete die Truppe um Frontmann Chad Gray ihre Reunion-Shows und trotz pandemiebedingter Bibberei konnten diese nun wirklich stattfinden.

Erstmals seit ihrer Pause stand die Band am Wochenende nun beim Inkcarceration Festival in Mansfield, Ohio auf der Bühne. Dort gaben sie eine Setlist von 14 Tracks zum Besten:

1. Not Falling
2. -1
3. Death Blooms
4. Internal Primates Forever
5. Silenced
6. A New Game
7. Prod
8. A Cinderella Story
9. Dull Boy
10. World So Cold
11. Determined
12. Nothing To Gein
13. Happy?
14. Dig

Das sind die ersten Live-Aufnahmen von Mudvayne seit zwölf Jahren

Natürlich schafften es Aufnahmen von Fans ins Netz, die auch den Zuhausegebliebenen das Comeback-Feeling servieren. Wir haben euch eine Auswahl der Fotos und Videos nachfolgend bereitgestellt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir heißen Mudvwayne auf den Bühnen der Welt willkommen zurück! Abseits des Auftritts beim Inkcarceration Festival stehen noch folgende Shows auf dem Plan:

– Louder Than Life (23. bis 26. September, Louisville, KY)
– Aftershock Festival (07. bis 10. Oktober, Sacramento, CA)
– Welcome To Rockville (11. bis 14. November, Daytona Beach, FL)

Chad Gray (u.a. jetzt auch bei Hellyeah aktiv) und Co. waren insgesamt 14 Jahre lang aktiv, bis sie 2010 ihre Karriere an den Nagel hingen und zunächst in unbestimmte Pause gingen. Fünf Alben kann die Truppe ihr Eigen nennen. Zuletzt brachten sie 2009 das Selftitled-Album und vorerst finalen Longplayer auf den Markt.

Ob uns im Zuge der Reunion auch neue Musik ins Haus steht, ist noch nicht klar.

Bild: YouTube / Jeremy Sartyr „Mudvayne – Not Falling live – Inkcarceration 2021“

More

Feature

Sepultura Sepulnation The Studio Albums 1998 - 2009

Sepultura gehören zweifellos zu den wichtigsten und einflussreichsten Metal-Bands der 90er Jahre und sind zudem der größte brasilianische Musikexport aller …

von