News

News

Metallica haben bisher zehn Songs für ihr neues Album geschrieben

Stark!

VON AM 11/05/2021

Metallica haben in der Corona-Pandemie das Zoomen für sich entdeckt. Bereits letztes Jahr ließen die Mannen wissen, dass sie die Arbeiten an neuer Musik aufgenommen haben und dafür das Videokonferenz-Tool für sich genutzt haben.

Frontmann James Hetfield sprach nun in einem Interview im Podcast „The Fierce Life“ darüber, wie die Arbeiten über Zoom liefen. Demnach sei es recht gewöhnungsbedürftig gewesen, doch es habe erstaunlich gut funktioniert.

„We started experimenting with writing on Zoom. Lars and I would get together, or Kirk and Lars, and we would get little bits of time here and there writing. It was difficult because of the delay in the sound, so we couldn’t actually play together, but we would play to a click track and watch each other play.

We had our producer, who was running my computer while I was playing. He was running my computer from L.A., and I’m in Vail [Colorado]. And then Lars had an assistant running his computer from L.A.—he’s up here in San Francisco—and we were playing together, and it was pretty bizarre.“

Metallica haben die ersten Songs für ihr neues Album fertig geschrieben

Und es wird noch besser: Bereits zehn Songs haben die Mannen für ihre neue Scheibe fertig zu Papier gebracht!

„We started writing. We got about—I don’t know—over 10 songs going that way. And then we finally got together. There’s only so much you can do on Zoom.“

Damit kann man ja schon fast ein ganzes Album füllen. Wir sind gespannt, wie gut die Arbeiten weiter vorangehen. Das ganze Interview mit James Hetfield findet ihr nachfolgend.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das bevorstehende Album markiert den nunmehr elften Longplayer von Metallica. Zuletzt brachte die Kombo 2016 ihre aktuelle Scheibe „Hardwired… To Self-Destruct“ an den Start.

Foto: YouTube: „Metallica & the San Francisco Symphony: The Memory Remains (S&M² Clip)“

More

Feature

Kerngeschäft Podcast Banner

In der ersten Reihe bei großen Acts wie A Day To Remember, Rammstein oder den Red Hot Chilli Peppers stehen. …

von
/morecorede
CURRENTLY OFFLINE