News

Video

Heruin melden sich mit ihrer neuen Single „Shame“ zurück

Welcome back.

VON AM 15/10/2022

So richtig weg waren die Jungs von Heruin nie – und dennoch kehrte gerade in diesem Jahr ziemliche Stille auf den Socials der Band mit Mitgliedern aus München, Hamburg und Berlin ein. Jetzt wissen wir: Das war lediglich die berühmte Ruhe vor dem Sturm, der sich nun mit dem Release einer brandneuen Single über uns entlädt.

Mit „Shame“ präsentiert uns das Quartett aus Aaron, Darius, Ignaz und Jonas einen frischen Nackenbrecher, den man stilistisch ganz gut in der Nu-Metalcore-Schiene verorten kann.

Hier wechseln sich beißende Screams mit stampfenden Breakdowns und überraschend gut im Gehörgang liegenden Cleanpassagen ab – kleinere Ausflüge in die Trap-Metal-Welt haben es überdies auch noch auf den Track geschafft.

Fertig ist das groovige Potpourri, dem auch ein offizieller Clip zuteil wurde. Anschauen könnt ihr euch die Aufnahmen jetzt über den folgenden Clip. Film ab!

Seht jetzt das Video zur neuen Single „Shame“ von Heruin

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wohin die musikalische Reise nach Veröffentlichung des neuen Songs nun geht? Wir sind gespannt. 2021 und 2020 beehrte uns das Kollektiv bereits mit den Stücken „Dancing On My Own“, „Hardline“ sowie „Leave Me“ – folgt hier wohl bald ein Longplayer?

Eine Debüt-EP namens „Addict“ erschien bereits anno 2018, es ist also höchste Eisenbahn für ein erstes, vollwertiges Album.

Foto: Pauline Våge / Offizielles Pressebild

Feature

L.S. Dunes My Chemical Romance Frank Iero

Obwohl es sich beinahe wie eine Ewigkeit anfühlt und wir wieder ein einigermaßen normales Leben führen, ist die Corona-Pandemie noch …

von