News

News

Enter Shikari droppen ihr Surprise-Album „Moratorium (Broadcasts From The Interruption)“

Die Platte enthält mehrere Corona-Versionen älterer Songs.

VON AM 16/04/2021

Dass 2021 immer für eine Überraschung gut ist, haben wir alle schon gemerkt: Enter Shikari setzen aber noch einen obendrauf und beehren ihrer Fans mit einem Surprise-Release! Vollkommen ohne vorher auch nur ein Wort darüber zu erwähnen, hat die Post-Hardcore-Band ein neues Album namens „Moratorium (Broadcasts From The Interruption)“ rausgehauen.

Erst vor einem Jahr ist „Nothing Is True & Everything Is Possible“ erschienen und dieses Jubiläum scheinen die Briten nun zum Anlass genommen zu haben, das gute Stück in Form eines neuen Albums zu ergänzen.

Auf der brandneuen Platte sind sämtliche Acoustic-Performances und Homestudio-Sesssions zu finden, welche die Band coronabedingt während des Locksdowns aufnahm. Dazu gehören auch zwei Solos von Frontmann Rou Reynolds.

In dieser Zeit hatten sie ausreichend Luft, sich intensiver mit ihrer Musik auseinanderzusetzen. Sänger Rou ist sogar unter die Autoren gegangen und hat seine Gedanken in einem Buch zusammengefasst. „A Treatise on Possibility – Perspectives on Humanity Hereafter“ heißt das Schriftstück und gewährt Einblicke in die Hintergründe zu Lyrics sowie die Produktion des neuen Albums, welches die Jungs ohne Ankündigung auf den Markt gebracht haben.

Surprise, surprise: So klingt das neue Album von Enter Shikari

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Bisher steht die neue LP nur digital zur Verfügung, doch schon im Juli soll auch die physische Version folgen. Die Band bietet verschiedene Bundles mit Vinyls, Shirts, Digipacks & Co. an. Merkt euch den 16. Jul 2021, denn dann sind die Merch-Bundles verfügbar!

Diese Songs erwarten euch auf dem neuen Album:

1. The Dreamer’s Hotel } (Acoustic)
2. Rat Race (At home)
3. Stop the Clocks (Acoustic – At home)
4. Crossing The Rubicon (At home)
5. Live Outside (Acoustic – At home)
6. Heroes (Acoustic)
7. THE GREAT UNKNOWN (At home)
8. satellites* * (At home)
9. Stop the Clocks (At home)
10. T.I.N.A. (Acoustic – At home)
11. Torn Apart (Acoustic – At home)
12. Warm Smiles Do Not Make You Welcome Here (At home)
13. Live Outside (Solo electric – Live from the woods)
14. the pressure’s on. (Solo electric – Live from the woods)
15. Anaesthetist (At home)
16. The Dreamer’s Hotel (At home)

Beitragsfoto im Auftrag von MoreCore: Quinten Quist

More

Feature

Kerngeschäft Podcast Banner

Anfang März 2020 stieg im Essener Turock die vorerst letzte MoreCore Party. Seitdem hat sich hierzulande bekanntlich einiges getan und …

von
/morecorede
CURRENTLY OFFLINE