News

News

Emil Bulls verkünden gleich zwei Bierzelt-Konzerte

Corona will es ja so.

VON AM 07/08/2020

Japp, wir hätten auch nie gedacht, mal Headlines wie diese zu verfassen. Aber im Endeffekt freuen wir uns in Corona-Zeiten über jeden Versuch, der Live-Industrie mit sinnvollen Hygienekonzepten im Ärmel wieder Leben einzuhauchen. Auch die Emil Bulls möchten ihren Beitrag dazu leisten und haben gleich mal zwei Outdoor-Konzerte angekündigt.

Emil Bulls live im September 2020

Stattfinden werden diese – natürlich wenig überraschend – in München, gleichzeitig auch die Heimat der Bandmitglieder.

04.09.2020 – München, Backstage Arena Süd (Open Air überdacht)
05.09.2020 – München, Backstage Arena Süd (Open Air überdacht)

Folgende offizielle Hinweise gilt es zu Pandemie-Zeiten zu beachten:

Nun können wir unsere neue Area neben dem aktuelle Backstage Gelände bespielen. Outdoor mit einem Zeltdach überdacht, bietet die Area Platz für 400 Gäste bestuhlt mit Biertischgarnituren. Dabei werden natürlich die Abstands- und Hygiene Regeln eingehalten, denn die Gesundheit von Euch, den Künstlerinnen und uns steht hier immer noch an erster Stelle. Das geht natürlich auch nur mit Eurer Hilfe.

(…)

– Abstand zu anderen Personen ist nach wie vor einzuhalten, aktuell 1,5 Meter.
– Die Mund- und Nasenschutzpflicht gilt bis zur Einnahme des Sitzplatzes und gilt ab dem Verlassen des Sitzplatzes. Dies gilt für Besuche der Gastronomie und der Sanitäranlagen sowie den Gang vom bzw. zum Auto. Diese Vorschrift wird von unseren Ordnern kontrolliert und durchgesetzt. Eine Zuwiderhandlung kann zum Platzverweis führen und Ausschluss vom Event. Eine Rückerstattung des Ticketpreises ist in diesem Falle nicht möglich.
– Es darf am Sitzplatz auch gestanden werden.

Beitragsfoto im Auftrag von MoreCore.de: Julia Strücker (Julia_Rocknrolla)

More

Feature

Breakdown of Sanity

Woran erkennt man in aller Regel, dass Montag ist? Natürlich an unserem wöchentlichen Music Monday, in dem wir euch regelmäßig …

von