News

News

Bury Tomorrow verkünden neue Headliner-Konzerte für 2021

Besser spät als nie.

VON AM 01/07/2020

Am Freitag dürfen wir uns nach drei Monaten Verspätung endlich auf das neue Album „Cannibal“ von Bury Tomorrow freuen. Ebenso die die Release der Scheibe, die eigentlich für April angesetzt war, mussten auch die Headliner-Shows diesen Sommer unter der Coronakrise leiden.

Alle Konzerte, die zur Feier des neuen Longplayers angesetzt waren, wurden abgesagt. Doch nun stehen neue Termine für kommendes Jahr fest.

Im April 2021 kommt die britische Band für fünf Konzerte zu uns nach Deutschland; zwei davon sind offizielle Record Release Shows zu „Cannibal“. Die Termine haben wir euch nachfolgend aufgelistet.

Bury Tomorrow 2021 live auf Tour

04.04.2021 – Hannover, Musikzentrum
05.04.2021 – Aachen, Musikbunker
06.04.2021 – Bremen, Tower
08.04.2021 – Hamburg, Indra (Record Release Show)
09.04.2021 – Wiesbaden, Schlachthof (Record Release Show)

Wenn ihr bereits Tickets für die Shows in Hamburg, Wiesbaden, Aachen und Bremen für DIESES JAHR erworben hattet, bleiben die auch für die neuen Dates gültig. Der Vorverkauf für das Konzert in Hannover beginnt am kommenden Freitag, den 03. Juli um 10 Uhr – passend zur Release des neuen Albums.

„Cannibal“ markiert den nunmehr sechsten Longplayer von Bury Tomorrow. Zuletzt brachten sie 2018 „Black Flame“ auf den Markt.

Die ausführliche Rezension der neuen Scheibe findet ihr hier. Außerdem durften wir uns mit Sänger Dani Winter-Bates über die LP unterhalten. Das Interview mit dem Sänger gibt’s über diesen Verweis.

Foto: Bury Tomorrow / Offizielles Pressebild

More

Feature

Bluthund

Erst im Mai dieses Jahres warfen Bluthund mit „Vibekillah“ ihre mehr als erfolgreiche Debutsingle auf den Markt, am heutigen Freitag folgt nun …

von