News

News

As I Lay Dying: Gitarrist Nick Hipa ist scheinbar nicht mehr Teil der Band

Es gibt einige Indizien.

VON AM 16/08/2020

Gitarrist Nick Hipa ist allem Anschein nicht mehr Teil von As I Lay Dying. Wie die Kollegen von Lambgoat berichten, gibt es konkreten Grund zur Annahme, dass sich die Kombo um Frontmann Tim Lambesis von ihrem Gitarrist getrennt hat.

Demnach seien im Laufe des Samstags Fans bereits darauf aufmerksam geworden, dass die Band bei Instagram Nick Hipa nicht mehr folgt. Dies fiel auf, da das offizielle Bandprofil eigentlich nur allen fünf Mitgliedern folgt und sonst keinem weiteren Account.

Nick Hipa ist scheinbar nicht mehr Teil von As I Lay Dying

Auf Nachforschung hin stellte man fest, dass keins der anderen Mitglieder mehr Nick Hipa folgt und letzterer auch seine (ehemaligen) Kollegen nicht mehr in seiner Follower-Liste führt.

Auch auf der englischsprachigen Wikipedia-Seite der Band wird Hipa mittlerweile nicht mehr als Mitglied geführt.

Lambgoat habe zudem die Fühler nach Insidern der Branche ausgesteckt, die bestätigt hätten, dass Hipa kein aktives Mitglied von AILD mehr sei.

Ein Statement der Band oder des Gitarristen steht derweil noch aus.

Nick Hipa war seit 2003 Teil von As I Lay Dying und brachte insgesamt fünf Studioalben mit der Band auf den Markt. Erstmals war er an der LP „Shadows Are Security“ von 2005 beteiligt.

Zuletzt brachten sie vergangenes Jahr „Shaped By Fire“ auf den Markt. Die Scheibe markiert den ersten Output der Truppe nach der Reunion. Wegen des Gefängnisaufenthalts von Tim Lambesis legte man eine knapp vierjährige Pause ein.

Wir berichten natürlich, sobald etwas zu den Gründen bekannt wird.

Foto: As I Lay Dying / Offizielles Pressebild

More

Feature

While She Sleeps

Achtung, Achtung: Unser heutiger Music Monday hat es in sich! Wir konnten uns letzte Woche vor neuen Tracks kaum retten …

von