News

Musikvideo

The Agonist: Vicky Psarakis zeigt ihr Metal-Cover des „Ghostbusters“-Themes

Who you gonna call?

VON AM 03/11/2020

Der Theme-Song des Filmklassikers „Ghostbusters“ wurde schon einige Male gecovert. Nun schnappte sich auch The Agonist-Sängerin Vicky Psarakis den Track, der im Original von Ray Parker, Jr. geschrieben und interpretiert wurde und bereits 36 Jahre auf dem Buckel hat.

Für ihre Neuauflage in Metal-Gewand schnappte sie sich Cody Johnstone und versah das Ganze auch noch mit einem witzigen und vor allem passenden Video. Zu Gemüte führen könnt ihr euch den Output in Gänze wie immer hier und jetzt.

Hört jetzt das Cover des „Ghostbusters“-Songs von The Agonist-Sängerin Vicky Psarakis

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

2016 wurde der Theme Song des Films bereits von Fall Out Boy in Zusammenarbeit mit Missy Elliot gecovert. Weitere Interpretationen gibt es auch von The Rasmus, Run-D.M.C. oder Walk The Moon.

Das Cover des „Ghostbusters“-Themes ist nicht der erste Cover-Song, den uns Vicky Psarakis während der Corona-Zeit präsentierte. Wir durften uns bereits über Eigeninterpretationen von Songs von Alexisonfire, Audioslave und In Flames freuen.

Wann wir mit neuer Musik von The Agonist selbst rechnen dürfen, ist noch nicht klar. Vergangenes Jahr brachten die Kanadier ihr aktuelles Album „Orphans“ auf den Markt.

Die Scheibe stellt den insgesamt sechsten Longplayer und den Nachfolger des 2016 erschienenen „Five“ dar.

Bild: YouTube / „GHOSTBUSTERS ULTIMATE VERSION (Cover by Vicky Psarakis & Cody Johnstone)“

More

Feature

Annisokay

Dass das neue Annisokay-Album „Aurora“ eine etwas andere Richtung einschlagen wird, ist nach den bereits bekannten Liedern und dem Wechsel …

von