News

Video

Texas In July veröffentlichen ihren ersten neuen Song nach neun Jahren

Welcome back!

VON AM 24/06/2023

Anni 2014 haben Texas In July ihr bislang noch „aktuelles“ Studioalbum „Bloodwork“ auf den Markt gebracht, nur ein Jahr später verkündete die Formation um Frontmann J.T. Cavey ihre Auflösung. Haken dran also? Nicht ganz.

So klingt die Comeback-Single von Texas In July

Wir erinnern uns: Schon 2021 kehrte die Kombo für wenige Shows auf die Bühnen Nordamerikas zurück; von neuer Musik war bislang aber noch nicht die Rede – genau das hat sich mittlerweile aber geändert.

Übers Wochenende erblickte mit „False Divinity“ die erste neue Single der Truppe seit geschlagenen neun Jahren das Licht der Welt. J.T. Cavey zur Nummer:

„Wir haben alle so viele gute Erinnerungen an unsere Zeit als aktive Band; es war ein echtes Vergnügen, unsere Liebe zu unserem Musikstil wiederzuentdecken. Der Song ist eine schöne Erweiterung dessen, was wir auf unserem letzten Album „Bloodwork“ geschrieben haben. „False Divinity“ enthält all das, was Texas In July als Band ausmacht, aber auch einen dunkleren Ton, der sich mit dem befasst, was wir in letzter Zeit in der Welt erlebt haben.“

Bassist Ben Witkowski merkt an:

„Diese Band liebte, was wir taten. Wir liebten das Touren, wir liebten das Schreiben, und mehr als alles andere liebten wir das Performen. Die Auflösung der Band im Jahr 2015 war extrem schwierig. Der Gedanke, wieder zu spielen, kam uns etwa vier Jahre nach unserer letzten Show, aber es dauerte schließlich sechs Jahre, bis wir wieder spielen konnten.

Als wir 2021/2022 wieder auftraten, waren sich unsere Fans über eine Sache im Klaren, die sie von uns wollten. Das war neue Musik. „False Divinity“ wäre ohne die aufrichtige Forderung unserer Fans nach neuer Musik niemals geschrieben/aufgenommen worden. Wir danken ihnen dafür, dass sie uns aus unseren neu gefundenen Routinen und Komfortzonen herausgeholt haben, um uns wieder an einen Ort zu bringen, den wir wirklich lieben. Diese Veröffentlichung ist ihnen gewidmet.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bild: YouTube / „Texas In July „False Divinity“ (Official Music Video)“

Feature

Annisokay

Annisokay haben in den letzten Jahren ganz bestimmt schon die ein oder andere stressige oder hektische Tour mitgemacht. Doch an …

von