News

News

Terror: Re-Record-Album „Trapped In A World“ steht als Stream bereit

Offiziell kommt das Stück am Freitag.

VON AM 03/03/2021

Offiziell bringen Terror am Freitag ihr Re-Record-Album „Trapped In A World“ an den Start. Wer so lang nicht mehr warten will, kommt dank der Kollegen vom Decibel Magazin bereits jetzt in den Genuss Outputs.

Dort steht der entsprechende Stream über Bandcamp nämlich bereits jetzt bereit. Die Scheibe enthält Neuauflagen der beiden ersten Werke, namentlich der EP „Lowest Of The Low“ (2003) sowie des Debüt-Albums „One With The Underdogs“ (2004). Hierfür hat man sich Unterstützung von Todd Jones (Nails) holen, der von 2002 bis 2004 in der Band aktiv war.

Folgende Tracks sind als Reissue auf „Trapped In A World“ enthalten:

1. Lowest Of The Low
2. Life And Death
3. Out Of My Face
4. Keep Your Distance
5. Less Than Zero
6. Overcome
7. Better Off Without You
8. Crushed By The Truth
9. Not This Time
10. One With The Underdogs
11. Keep Your Mouth Shut
12. Push It Away

Hört jetzt das Re-Record-Album „Trapped In A World“ von Terror

Wie das Werk klingt, könnt ihr euch hier und jetzt bei den Kollegen von Decibel anhören.

Die Idee, die frühen Stücke als Neuauflage in Form einer ganzen Platte auf den Markt zu bringen, kommentierte Frontmann Scott Vogel kürzlich wie folgt:

„As the world locked down and terror went on a full pause with the pandemic hitting the USA hard, somehow this created a perfect opportunity with Nick, Todd, and myself to start writing Terror songs twenty years after we started this band. Of course, all the other members are involved in this process, but with travel restrictions and us being so spread-out location-wise, a lot of weekends the three of us were just getting in a room and creating new Terror songs and it’s been a pretty insane experience.

Todd is a deep-thinking maniac that can write hardcore songs like no one I have seen before, and the three of us fell right back into our early mindset and the energy and aggression felt just like it did on day one.“

Insgesamt können Terror sieben Studioalben ihr Eigen nennen. Zuletzt brachten sie 2018 ihre aktuelle LP „Total Retaliation“ auf den Markt. Ende des Jahres ist die Hardcore-Kombo dann gemeinsam mit Lionheart und mehr hierzulande live zu sehen. Die Termine findet ihr hier.

Foto: Terror / Offizielles Pressebild

More

Feature

Marathonmann

Vergangene Woche veröffentlichten Marathonmann mit „Alles Auf Null“ ihr Live-Unplugged Album, welches im Laufe des Sommers 2020 bei pandemiegerechten Unplugged-Konzerte …

von
/morecorede
CURRENTLY OFFLINE