News

News

Korn: Jonathan Davis über die Arbeit mit Billy Corgan (The Smashing Pumpkins)

Eine kurze, aber ertragreiche Kollaboration.

VON AM 17/07/2019

Korn haben vor kurzem ihr neues Studioalbum „The Nothing“ für September diesen Jahres angekündigt.

Als ersten Vorgeschmack daraus hat die Band um Frontmann Jonathan Davis auch gleich eine erste Single-Auskopplung mitgeliefert. Der erste Track aus dem nunmehr 13. Studioalbum nennt sich „You’ll Never Find Me“.

Bereits vor kurzem wurde bekannt, dass The Smashing Pumpkins-Sänger Billy Corgan beim Songwriting zu diesem Track seine Finger im Spiel hatte.

Neuland für Korn-Frontmann Jonathan Davis

Bei einem Event in Beverly Hills, Kalifornien erzählte Jonathan Davis nun, wie genau die Zusammenarbeit aussah (via ThePRP).

„We sat in two chairs like this and he picked up an acoustic guitar and he started playing the chord progressions while I was singing the melodies. I’ve never done anything like that before, and it was a really cool experience.“

Wenn zwei solch erfahrene Musiker zusammenarbeiten, musste der Song ja gut werden.

„The Nothing“ erscheint am 13. September und markiert den Nachfolger des 2016 veröffentlichten Albums „The Serenity Of Suffering“.

Foto: Brian Ziff

More

Feature

Rage & Ruins Bury Me Down Alive

Sind Rage & Ruins die neue Supergroup der deutschen Metalcore-Szene? Zumindest wenn man sich die Besetzung der neu geformten Formation …

von