News

Music

Hands Like Houses servieren uns ihren neuen Song „24 Hours“

Bleibt länger als einen Tag.

VON AM 05/04/2024

Hands Like Houses lassen seit ihrem Sängerwechsel quasi einen Song nach dem anderen auf uns los. Im Dezember letzten Jahres erschien der erste Tracks mit Neu-Sänger Josh Raven namens „Heaven“ und seitdem erreichten uns drei weitere Stücke, die in einer kleinen EP namens „TROPO“ zusammengefasst werden. Mit ihrem neuen Song „24 Hours“ leitet die Band nun den zweiten Teil ihres neuen Materials ein. Dieser neue Abschnitt in Form einer EP trägt den Namen „STRATO“.

Damit schließen die Australier ihre erste kleine EP unter ihrem neuen Sänger ab. „TROPO“ umfasste vier Songs. Neben dem eben schon erwähnte „Heaven“ waren auch noch „Bloodrush“, „Better Before“ und „Paradise“ auf der EP enthalten.

Seht hier das Lyric-Video zum Hands Like Houses Song „24 Hours“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Im Juli 2023 verkündete die Band überraschend, dass ihr langjähriger Sänger Trenton Woodley die Band nach satten 15 Jahren verlässt. Im Dezember war dann klar, wie es mit der Post-Hardcore-Band weitergeht. Und zwar mit The Faim-Frontmann Josh Raven, der seither seinen Gesang zur Musik der Australier beisteuert.

Ob wir demnächst vielleicht das erste Album von Hands Like Houses in neuer Formation hören dürften? Das wird sich zeigen. Die Band scheint aber auf jeden Fall noch ein paar Songs im Köcher zu haben.

Foto: Hands Like Houses / Offizielles Pressebild

Feature

Rock am Ring 2022 RTL2 Metal Pop Giganten

Für viele ist Rock am Ring 2024 der Auftakt in die diesjährige Festivalsaison und egal, ob ihr schon alte Hasen …

von