News

Music

Hands Like Houses melden sich mit ihrem Song „Hurricane“ zurück

Hier entlang.

VON AM 07/12/2022

Für Leute, die nicht gerade in Australien leben, dürfte der Name Hands Like Houses ein wenig in den Hintergrund gerückt sein. Eineinhalb Jahre lang gab es keine neue Musik der Kombo aus Canberra auf die Lauscher. Jetzt hat das Warten aber endlich ein Ende und wir dürfen uns über ihren neuen Song „Hurricane“ freuen.

Es ist der erste Song seit der 2020 erschienenen Selftitled-EP. Ein Musikvideo hat der Track aber leider nicht bekommen. Dafür spendierte „HLH“ dem Track immerhin einen kleinen Visualizer. Dieser zeigt, wie man vielleicht am Songtitel vermuten könnte, einen Hurrikan. Oder zumindest einen Strudel.

Seht hier den Visualizer zum neuen Hands Like Houses-Song „Hurricane“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Band selbst teilte via Instagram mit, dass „Hurricane“ bereits seit etwa 18 Monaten geplant und geschrieben wurde. Was der Song für die Band bedeutet, erläuterte „HLH“ im selben Post ebenfalls:

„‚Hurricane‘ ist ein Abschiedsgruß an die Vergangenheit, ein vorsichtiger Schritt in eine ungewisse Zukunft und eine ehrliche, vom Herzen kommende Wertschätzung der Gegenwart. Was als nächstes kommt, hat weder eine konkrete Form, noch Sicherheit. Aber die Räder drehen sich. Das ist der erste Schritt.“

Das hört sich so an, als wäre das nächste große Projekt der Australier bereits in Arbeit. Allerdings müssen wir uns wohl noch einige Zeit gedulden. Denn jetzt geht die Band erstmal in Australien auf Tour.

Foto: Hands Like Houses / Offizielles Pressebild

Feature

L.S. Dunes My Chemical Romance Frank Iero

Obwohl es sich beinahe wie eine Ewigkeit anfühlt und wir wieder ein einigermaßen normales Leben führen, ist die Corona-Pandemie noch …

von