News

Music

Bury Tomorrow und August Burns Red kommen ohne Thornhill auf Tour 2022

Miss May I bleiben aber fest im Sattel.

VON AM 16/09/2022

Schon im September 2020 verkündeten Bury Tomorrow und August Burns Red die Termine einer gemeinsamen XXL-Tour durch Europa. Nachdem beide Bands ihre Shows wegen der Pandemie absagen mussten, wollten sie 2021 richtig dick nachlegen und organisierten kurzerhand eine gemeinsame Tournee. Gemeinsam mit Miss May I und Thornhill sollte es dann dato im Dezember 2021 soweit sein.

Thornhill werden die Tour 2022 nicht begleiten

Doch erneut machte die Pandemie einen Strich durch die Rechnung der Bands. Doch schnell konnten neue Termine gefunden und verkündet werden. Fans der Band und Ticketinhaber sehnen sich seitdem mit Spannung dem November 2022 entgegen.

Und bis jetzt sieht es ganz danach aus, als würden die Shows dieses Mal tatsächlich stattfinden. Leider bleibt es, wie jetzt bekannt, aber nicht ganz beim ursprünglich geplanten Line-up.

Denn wie nun bestätigt wurde, wird die australische Kombo Thornhill nicht mehr dabei sein. Bury Tomorrow, August Burns Red und Miss May I werden die Tour also nun „zu dritt“ bestreiten.

In einem Statement der Band heißt es hierzu wie folgt:

„Hey everyone, we have some rather unfortunate news to share with you all.

Firstly, to our friends in the UK & Europe, we regret to announce that we will not be making the trip over to see you all for our scheduled tour with August Burns Red, Bury Tomorrow & Miss May I in October/November.

To put it plainly, all of us are completely mentally burnt out after stepping back into touring, to the point where we were forced to consider the longevity of the band and make the call to cancel our appearance on the tour so that we can recharge and be ready to go again in 2023.
We apologise to August Burns Red & Bury Tomorrow, and their respective teams, as we understand the frustration that comes with a last minute change of lineup, and also to anyone who was excited to see us on the run.
We are working with our agent to find another European tour opportunity for next year, so you will see news of that when it comes time to announce.

We will still be continuing with our planned Aus tours with The Butterfly Effect starting at the end of the month and Good Things Festival in December.

In addition to this, we also need to bring you the news that MVD will be stepping aside from performing and touring with us to focus on management of the band back home.
He’ll be sitting out for The Butterfly Effect tour but will play a final show at the Melbourne date of Good Things on December 2.
We thank him for his contribution to the band over the last 5 years and wish him the best.

Love,
Jacob, Ethan, Ben & Nick.“

Das sind die Termine der Tour von Bury Tomorrow & August Burns Red

08.11.2022 – Frankfurt, Batschkapp
10.11.2022 – Hamburg, Markthalle
11.11.2022 – Berlin, Huxleys Neue Welt
12.11.2022 – Leipzig, Felsenkeller
18.11.2022 – Nürnberg, Löwensaal
19.11.2022 – Stuttgart, LKA Longhorn
23.11.2022 – München, Backstage
25.11.2022 – Köln, Live Music Hall
26.11.2022 – Münster, Skater’s Palace

Wer sich darauf gefreut hat, die australische Kombo ebenfalls live zu erleben, muss sich wohl noch länger gedulden. Weitere Shows oder eine Headliner-Tour haben Thornhill bisher nämlich leider nicht geplant.

Dafür stand bei der Band vor kurzem eine neue Veröffentlichung ins Haus. Ihr aktuelles Album „Heroine“ erschien im Juni und markiert den zweiten Longplayer der Band aus Melbourne.

Weitere Infos zur Tour findet ihr hier.

Foto im Auftrag von MoreCore.de: Julia Strücker (Julia_Rocknrolla)

More

Feature

Kerngeschäft MoreCore Podcast

Kennt ihr das? Gerade hat man noch mit einem Cocktail am Strand gesessen und die liebste Sommer-Playlist laufen gehabt, schon …

von