News

News

Being As An Ocean: Erster Song des neuen Albums ist online

Neues Material von BAAO ist im Anflug.

VON AM 19/07/2019

Über die letzten Tage haben uns Being As An Ocean mit diversen Teasern unter einem Aufhänger namens „Proxy“ heiß auf eventuell neues Material gemacht.

Und obwohl die Band bisher noch keinerlei offizielle Bestätigungen geliefert hat, sprechen die heutigen Indizien ganz klar für eine neuen Output

Bei Spotify ist ein brandneuer Song namens „Play Pretend“ aufgetaucht. Überdies listen diverse Händler etwas, das den Namen „Proxy: An A.N.I.M.O. Story“ trägt.

Neues Album von Being As An Ocean im September

Erscheinen soll die Platte am 13. September und inbesondere CoreTex wird hier noch etwas konkreter. Da heißt es:

„Kommt man mit dem neuen und 5. Album kurz genannt „PROXY“ von BEING AS AN OCEAN in Berührung, bemerkt man zunächst dessen tief wurzelnde Emotionalität. Die kalifornische Band ist dafür bekannt, Musik und Texte mit ungefilterter Leidenschaft anzugehen – und natürlich auch für ihre intensiven Tour-Tätigkeiten.

Im Stil des Vorgängers „Waiting for Morning to Come“ entwickelt die Gruppe ihren eigenständigen Mix aus Emo/Screamo, MetalCore und Post-Core noch eindringlicher weiter. Die Worte von Joel Quartuccio berühren die Herzen ihrer Hörer, weil der Frontmann sein Innerstes nach außen kehrt. Immer wieder auch gesprochen vorgetragen, sind seine Texte als grundehrlich und ungeschminkt zu charakterisieren.“

Eine entsprechende Tracklist wird auch noch mitgeliefert:

01. Intro (The Envoy) (2:12)
02. Play Pretend (4:02)
03. Find Our Way (4:33)
04. Brave (3:42)
05. Tragedy (3:48)
06. Skin (3:39)
07. Interlude (Circuit Bender) (1:14)
08. B.O.Y. (3:34)
09. Low Life (Ode to the Underworld) (3:25)
10. Demon (3:28)
11. Watch Me Bleed (4:00)
12. See Your Face (3:57)
13. A.N.I.M.O. (3:09)
14. Outro (What It Means to Be Human) (2:30)

Ein angedeutetes Musikvideo für „Play Pretend“ erscheint sicherlich noch im Laufe des heutigen Tages.

More

Feature

Rage & Ruins Bury Me Down Alive

Sind Rage & Ruins die neue Supergroup der deutschen Metalcore-Szene? Zumindest wenn man sich die Besetzung der neu geformten Formation …

von