Fear Factory

Band

Groove MetalIndustrial

Fear Factory

Alle News, Reviews & Termine

Status: Aktiv
Gegründet: 1989
Land: USA
Stadt: Los Angeles, Kalifornien

fearfactory.com
fb.com/fearfactory
instagr.am/fearfactory

Fear Factory sind eine US-amerikanische Band aus Los Angeles. 1989 als Ulceration gegründet, benannte sich die Kombo bereits ein Jahr später in den heutigen Namen um.

Stilistisch verbinden die Mannen Elemente des Death und Thrash Metal mit Grindcore und Industrial. Geprägt ist der Gesang von Wechseln zwischen gutturalen und melodischen Parts.

Im Laufe der Zeit reicherten sie ihren Sound vermehrt mit elektronischen Elementen an. Damit unterstreichen sie die maschinell anmutende Atmosphäre, die perfekt zum Thema „Mensch gegen Maschine“ passt, welches zentral für ihre Konzeptalben ist. Heute gelten Fear Factory als Pioniere des Industrial Metal.

FEAR FACTORY: TURBULENTE BANDGESCHICHTE

In ihrer über 30-jährigen Bandgeschichte gab es immer wieder Line-Up-Wechsel. 2002 lösten sich Fear Factory nach persönlichen Differenzen kurzzeitig auf. Für sieben Jahre verließ Gitarrist und Gründungsmitglied, Dino Cazares, die Band.

2021 folgten erneute Streitereien. Die Konsequenz: Burton C. Bell, Sänger und ebenfalls Gründungsmitglied, verlässt die Band und lässt dabei keine Zweifel daran, dass seine Entscheidung final ist. Dennoch wird er auf dem für das gleiche Jahr angesetzte Album zu hören sein.

Mit über einer halben Million verkaufter Alben und wochenlanger Chartplatzierungen zählt „Obsolete“ von 1998 zur kommerziell erfolgreichsten Platte von Fear Factory und auch der darauffolgende, 2001 erschienene Longplayer „Digimortal“ hielt sich erfolgreich in den Charts von Deutschland, Österreich, der Schweiz, UK und USA.

Credit: Stephanie Cabral / Offizielles Pressefoto

Anzeige

Fear Factory auf Tour

Derzeit gibt es keine angekündigten Tourdates für Fear Factory. Sollte ein Termin fehlen, würden wir dich bitten, uns eine E-Mail an info@morecore.de zu schicken, damit wir diese hinzufügen können.

MORE
/morecorede
CURRENTLY OFFLINE