News

Musikvideo

Yungblud zeigt sein neues Quarantäne-Video zum Song „Weird!“

Hier der Clip.

VON AM 29/04/2020

Yungblud hat sich vor kurzem mit seinem neuen Song „Weird!“ zurückgemeldet. Aus der Quarantäne hat er nun auch ein passendes Musik-Video dafür zurechtgeschustert.

Der Clip kostete ihn dabei gerade einmal 100 US-Dollar. Der britische Musiker kommentierte seinen neue Clip nämlich wie folgt.

„Right now, everybody is trapped within four walls trying to figure out what the fuck is going on. Currently, I’m trapped in LA with my best friends. We made this for $100 and this might be my favourite video we’ve ever made. I think you can see the happiness from it coming out of the screen.“

Den Clip könnt ihr euch wie immer nachfolgend anschauen.

Seht jetzt das neue Musik-Video zu „Weird!“ von Yungblud

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Weird!“ ist womöglich der erste Vorgeschmack auf ein neues Studioalbum, das uns noch in diesem Jahr erreicht.

Yungblud kündigte vor kurzem einen neuen Longplayer für 2020 an. Ob der Track auch Teil dessen ist, ist allerdings noch nicht bekannt.

Der bevorstehende Longplayer markiert das zweite Studioalbum des britischen Musikers. Das Debütwerk „21st Century Liability“ erschien 2018.

2019 brachte er noch seine EP „The Underrated Youth“ auf den Markt.

Beitragsfoto im Auftrag von MoreCore.de: Karoline Schaefer (Cat Eye Photography)

More

Feature

Spotify Wrapped

Kürzlich stieß Spotify-Gründer und CEO Daniel Ek mit einer Aussage bei vielen Musikern sauer auf. „Es ist nicht genug, alle …

von