News

News

Yungblud verkündet eine neue Headliner-Tour für 2021

Vier Termine.

VON AM 23/10/2020

Im Dezember bringt Yungblud sein neues Album „weird!“ auf den Markt und damit einige Wochen später als ursprünglich geplant. Die Scheibe sollte eigentlich im November erscheinen, doch Corona-bedingt verschiebt sich die VÖ nun auf Anfang Dezember. Im November und Dezember steht eine virutelle Tournee anlässlich der Release auf dem Programm, die weiterhin wie geplant stattfinden soll.

Ein paar gute Neuigkeiten gibt es nun aber auch, denn wir dürfen uns 2021 auch auf physische Shows des britischen Musikers hierzulande freuen. Der Sänger verkündet nämlich eine neue Headliner-Tour, für die er auf für vier Dates bei uns in Deutschland Halt macht. Die Termine haben wir euch nachfolgend aufgelistet.

Yungblud 2021 live auf Tour

25.10.2021 – Köln, Palladium
01.11.2021 – Berlin, Tempodrom
02.11.2021 – Hamburg, Sporthalle
09.11.2021 – München, Zenith

Tickets gibt es ab kommenden Donnerstag, den 29. Oktober 9 Uhr im exklusiven Presale von Eventim. Der allgemeine Vorverkauf startet dann am Freitag, den 30. Oktober um 9 Uhr.

Bis es soweit ist, dürfen wir uns am 04. Dezember 2020 aber erstmal auf „weird!“ freuen. Alle Infos zum neuen Longplayer findet ihr hier.

Ein paar Songs präsentierte uns Yungblud bereits. Ihr könnt euch „cotton candy“, „god save me, but don’t drown me out“, „weird!“ und „strawberry lipstick“ über die entsprechenden Verlinkungen zu Gemüte führen.

„weird!“ stellt das zweite Studioalbum von Yungblud dar. Das Debüt „21st Century Liability“ erschien 2018. Vergangenes Jahr erschien noch die EP „The Underrated Youth“.

Beitragsfoto im Auftrag von MoreCore.de: Karoline Schaefer (Cat Eye Photography)

More

Feature

Gojira

Der Montag neigt sich dem Ende zu und wie gewohnt servieren wir euch in unserem Music Monday die frischesten Hits …

/morecorede
CURRENTLY OFFLINE