News

News

Whitechapel stellen ihr neues Album „Kin“ bereit

Und ab dafür.

VON AM 29/10/2021

Bereits vier brandneue Singles haben Whitechapel in den letzten Wochen vom Stapel gelassen, darunter die Songs „Orphan“, „Lost Boy“ und „A Bloodsoaked Symphony“.

Weitere acht hielten sie vorerst unter Verschluss. Mit ihrem neuen Album „Kin“ gibt es ab heute aber auch die restlichen Songs für alle Musikfans auf die Ohren.

Der neue Longplayer reiht sich an achter Stelle in die Diskographie der amerikanischen Deathcore-Truppe ein. Für Neuzugang Alex Rüdinger ist „Kin“ allerdings das erste Album, welches er gemeinsam mit der Band aufnehmen durfte. Zuvor war er lediglich als Tourmusiker mit der Band unterwegs. Seit einigen Monaten ist er nun auch offiziell ein festes Mitglied der Band.

Wir durften vorab schon einmal ins Album reinhören. Unsere Kritik zur Platte findet ihr hier. Die Tracklist der neuesten Scheibe liest sich wie folgt:

1. I Will Find You
2. Lost Boy
3. A Bloodsoaked Symphony
4. Anticure
5. The Ones That Made Us
6. History is Silent
7. To the Wolves
8. Orphan
9. Without You
10. Without Us
11. Kin

Hört jetzt das Album „Kin“ von Whitechapel

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Ihr Debüt feierte die Kombo 2007 mit ihrer Platte „The Somatic Defilement“. Das letzte Album „The Valley“ veröffentlichte die Band um Frontmann und Sänger Phil Bozemann 2019.

Trotz des neuen Outputs der Band müssen wir uns wohl noch etwas gedulden, bis wir diesen auch live erleben dürfen. Ob und wann Whitechapel zu Besuch nach Deutschland kommen und die hiesigen Bühnen unsicher machen, ist bisher noch unklar.

Foto: Alex Morgan Imaging / Offizielles Pressebild

More

Feature

Billy Talent

Billy Talent melden sich endlich mit “Crisis Of Faith” zurück – sechs Jahre nach dem letzten Album der Alternative Rock-Band …

von