News

News

Whitechapel bestätigen festen Schlagzeuger jetzt auch offiziell

Gut Ding will Weile haben.

VON AM 04/09/2021

Aus dem Lager von Whitechapel gab es in der jüngsten Zeit wieder fantastische Nachrichten. Neben einer brandneuen Single namens „Lost Boy“ ließ die Kombo im gleichen Atemzug auch endlich handfeste Details zu ihrem nöchsten Studioalbum vom Stapel.

Wie bereits bekannt, wird der neue Longplayer von Phil Bozeman und seinen Mannen auf den Namen „Kin“ hören und am 29. Oktober diesen Jahres das Licht der Welt erblicken.

Und was bietet sich in der heißen Phase bis zum Release besser an, als auch noch die letzten internen Unklarheiten im Roster vollends zu beseitigen?

Whitechapel haben „neuen“ festen Drummer

Wie die Band wissen lässt, ist Drummer Alex Rüdinger ab sofort fester Bestandteil der Kombo.

Rüdinger wurde ursprünglich seit 2019 als Tour-Schlagzeuger eingesetzt und tritt nun in die Fußstapfen von Ben Harclerode, der das Projekt bereits 2017 verlassen hat.

Folgende Worte hatte man hierzu parat:

Over the past few years our good friend Alex Rudinger has been filling in the drumming spot for live shows, and we figured what better time than now to welcome him as an official member after his stellar performance on our new album ‘Kin‘. Give him a warm welcome!

Wir gratulieren an dieser Stelle natürlich ebenfalls zum Upgrade.

Foto: Alex Morgan Imaging / Offizielles Pressebild

More

Feature

Billy Talent

Billy Talent melden sich endlich mit “Crisis Of Faith” zurück – sechs Jahre nach dem letzten Album der Alternative Rock-Band …

von