News

Music

Wednesday 13 spielt 2024 drei Murderdolls Anniversary Shows in Deutschland

Besser als nichts.

VON AM 24/01/2024

Wednesday 13, die Band um den gleichnamigen Sänger, zelebriert das 21. Jubiläum der Murderdolls – und zwar mit eine waschechten Tour. Die Band, die der Musiker gemeinsam mit dem mittlerweile verstorbenen Ex-Slipknot-Schlagzeuger Joey Jordison gründete, liegt schon seit vielen Jahren auf Eis.

Wednesday 13, der bürgerlich Joseph Michael Poole heißt, will seinem ehemaligen Projekt allerdings Tribut zollen und spielt anlässlich dessen einige Shows in Europa und UK mit freundlicher Unterstützung von Hardcore Superstar, darunter auch drei in Deutschland. Hierzu sagt er:

„After an amazing run through the US performing these songs, we will now take the tour where the band began in the UK and Europe this October/November. We will be performing tracks from both MURDERDOLLS albums on this upcoming tour and celebrating the legacy of the band. Joining us on a handful of dates in the UK will be Swedens Rock n Roll saviours Hardcore Superstar and we will join them as support throughout dates into Europe. We can’t wait to bring this tour to the UK and Europe later this year.“

Wednesday 13 2024 live auf Tour

Die Termine in Deutschland und der Schweiz haben wir euch nachfolgend fein säuberlich aufgelistet. Alle Stops des Run findet ihr im weiter unten eingebetteten Instagram-Post.

14.11.2024 – DE – München, Backstage Werk
19.11.2024 – CH – Solothurn, SWI – Kofmehl
20.11.2024 – CH – Luzern, SWI – Konzerthaus Schuur
21.11.2024 – DE – Köln, Essigfabrik
22.11.2024 – DE – Aschaffenburg, Colos Saal

Murderdolls waren – mit Unterbrechung – von 2002 bis 2011 aktiv. Neben Wednesday 13 und Joey Jordison waren u.a. Ben Graves, Acey Slade, Eric Griffin oder Tripp Eisen als Session Musiker mit von der Partie. Zwischen den Mitgliedern ist zuletzt ein Rechtsstreit an den Markenrecht entbrannt.

Foto: Wednesday 13 / Offizielles Pressebild

Feature

Kid Kapichi

Hastings vorzeige Punkrocker Kid Kapichi haben seit ihrer Gründung im Jahr 2013 eine Mission: auf die Missstände der Welt, aber …

von