News

Music

Waterparks releasen die nächste Single ihres neuen Albums „Intellectual Property 2“

Aus eins mach zwei.

VON AM 28/05/2024

Erst 2023 brachten Waterparks mit „Intellectual Property“ ihr letztes Album an den Start. Scheinbar war diese Ausgabe der Band aber noch nicht genug, so dass ein Jahr später „Intellectual Property 2“ folgen soll. Daraus gibt es nun mit „Soulsucker“ den zweiten Vorgeschmack auf die Löffel.

Waterparks kündigen an, ihren Alben-Zyklus „Intellectual Property“ fürs Erste weiter zu führen und ihn mit einem gleichnamigen zweiten Teil zu küren.

Der kommende Banger der Gruppe und das Nachfolgewerk ihres 2023 erschienenen aktuellen Albums, erhält als Fortsetzung der „Intellectual Property“-Ära, sogar noch den Beinamen „Lost in the Property“ obendrauf. Da hat jemand so einiges vor – oder einfach ein bisschen viel Material übrig gehabt.

Dass es sich dabei aber durchaus nicht um B-Ware handelt, bewies die Gruppe bereits mit dem Release ihrer Single „Sneaking Out of Heaven“ im letzten Jahr, damals noch als Stand-Alone-Single vermutet. Mit der Veröffentlichung einer neuen Liste an Namen für das neue Album, wird aber klar, dass es sich bei diesem Song um die erste Singleveröffentlichung von „Intellectual Property 2“ handelte. Die gesamte Tracklist findet ihr hier:

Das sind die Tracks von „Intellectual Property 2“ von Waterparks

1. „Soulsucker“
2. „Fai“ (feat. Zeph)
3. „Sneaking Out Of Heaven“
4. „RSDII“
5. „Guilt (Interlude)“
6. „Rosary“
7. „Not A Costume“
8. „Heaven Sent“
9. „BWII“
10. „Resolc“
11. „Infinite Red Ladder“

Mit „Soulsucker“ erreicht uns jetzt Single Nummer zwei, des kommenden Albums. Dieser Track stellt außerdem gleichzeitig den Opener der Platte dar. Wie der so klingt erfahrt ihr hier:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Erst im November letzten Jahres beehrten uns Waterparks mit einigen europäischen Live-Shows und kündigte im Nachgang an, 2024 nur eine Tournee in den Staaten spielen zu wollen. Wann wir die Pop-Punk Formation aus Houston, Texas also das nächste Mal hierzulande erleben dürfen, steht vorerst nicht fest.

Foto: Waterparks / Offizielles Pressebild

Feature

I Prevail

Nach überstandener Pandemie, neuem erfolgreichen Album und zahlreichen Headline-Touren und weltweiten Shows, dürfen wir I Prevail im Rahmen ihrer kleinen …

von