News

Music

Watch Out Stampede schreiben auf ihrem Song „A Letter To Myself“

Ran da!

VON AM 17/05/2024

Die Bremer Post-Hardcore-Kombo Watch Out Stampede ist dieses Jahr bislang ziemlich fleißig gewesen. Im März diesen Jahres erreichte uns die Single „Wide Awake“ und im Januar erschien der Song „Nothing Is Certain“. Nun gesellt sich mit „A Letter To Myself“ der nächste Kracher der Band dazu. Die Nummer erscheint dabei, wie auch die beiden Songs zuvor, über Redfield Records.

Drei neue Singles innerhalb von wenigen Monaten? Klingt stark nach einem neuen Album, oder? Offiziell bekannt ist zu einem neuen Langspieler noch nichts. Die aktuelle LP ist mittlerweile schon satte fünf Jahre her. Genauer gesagt erschien damals das Album „Northern Lights“.

Seither gab es, neben einiger Singles, noch eine EP mit dem Namen „Inversions“ aus dem Jahre 2022. Es bleibt also spannend, ob die Bremer in den nächsten Wochen und Monaten ein neues Album ankündigen könnten.

Hört hier den neuen Watch Out Stampede-Song „A Letter To Myself“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Foto: Lars Wieters Photography / Offizielles Pressebild

Feature

I Prevail

Nach überstandener Pandemie, neuem erfolgreichen Album und zahlreichen Headline-Touren und weltweiten Shows, dürfen wir I Prevail im Rahmen ihrer kleinen …

von