News

Video

Watch Me Rise beehren uns mit ihrer neuen EP „Bedtime Stories“

Garantiert NICHT zum Einschlafen.

VON AM 09/06/2023

Freunden des Undergrounds dürften die Herrschaften von Watch Me Rise nun wirklich keine Unbekannten mehr sein. Das Frankfurter Kollektiv, das sich stilistisch irgendwo zwischen Emo, Post-Hardcore und klassischem Punkrock bewegt, teilte sich seit Gründung anno 2017 bereits mit so einigen Acts wie Trash Boat, Skywalker, Lygo oder Listener die Bühne und hat auch noch bis in den August hinein so einige Shows und Festivalauftritte anstehen – siehe Schedule weiter unten.

Watch Me Rise mit neuer Single und EP „Bedtime Stories“

Wer bei den Dates aber nicht mal so eben dabei sein kann oder dabei ist und die eigene Vorfreude schlichtweg in die Höhe schießen lassen will, bekommt nun brandneue Töne der selbstbetitelten Emocore-Band auf die Lauscher.

Ebenjene kommen in Form einer taufrischen EP namens „Bedtime Stories“ daher, die nicht nur wortwortlich „Out Now!“ ist, sondern pünktlich zum Release auch noch den Titeltrack als Single-Auskopplung zutage gefördert hat.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Und hier gibt es das Gesamtkunstwerk per Spotify-Stream in voller Länge zu bestaunen:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Speziell zur Bedeutung des Titeltracks gibt uns das hessische Quintett diesen Kommentar mit auf den Weg:

Bedtime Stories erzählt eine Geschichte vom einschlafen und nicht mehr aufwachen wollen. Eine Verbildlichung vom Kampf gegen Depressionen. Der Text lädt zu einer eigenen Interpretation ein.“

Anmerkung der Redaktion: Solltest du selbst das Gefühl haben, dass du dich in einer belastenden Situation befindest, dann kontaktiere bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Rufnummer 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhältst du anonym Hilfe von Beratern, die mit dir Auswege aus schwierigen Situationen finden und eine tolle Stütze sein können. Danke, dass du es versuchst!

Live auf Tour 2023

Und hier die eingangs erwähnten Auftritte, die der Band unmittelbar und demnächst so bevorstehen:

10.06.2023 – 5 Years/EP Release Show, Ponyhof Frankfurt
11.06.2023 – 5 Years/EP Release Show, Ponyhof Frankfurt
23.06.2023 – Mighty Sounds Festival, Tabor, CZ (w/ Enter Shikari, Rancid, Black Flag etc.)
01.07.2023 – Pars Insula Festival, Leitmeritz, CZ
07.07.2023 – Budapest, Robot, RO
08.07.2023 – Rock La Mure Festival, Periam Port, RO
21.07.2023 – Seepogo Festival, Selters
22.07.2023 – Traffic Jam, Dieburg
04.08.2023 – Resist to Exit Festival, Berlin
05.08.2023 – Sound of the Forest, Marbach Stausee Odenwald

Foto: Shmagi Liklikadze / Offizielles Pressebild

Feature

Sum 41

Mit Rock am Ring und Rock im Park wurde die Festivalsaison 2024 gebührend eingeleitet. Auch wenn das Wetter uns bislang …

von