News

Video

Wage War servieren uns ihre neue Single „Tombstone“

Aus dem anstehenden Album!

VON AM 17/05/2024

Nächsten Monat lassen Wage War ihr anstehendes Studioalbum „Stigma“ von der Leine. Genauer gesagt erscheint ihr nunmehr fünftes Studioalbum am 21. Juni via Fearless Records. Mit „Magnetic“ und „NAIL5“ hat die Kombo um Frontmann Briton Bond bereits die ersten zwei Appetizer aus der Platte ausgekoppelt. Aber warum aufhören? Passend zum Wochenende gibt es deshalb die nächste Single-Auskopplung auf die Ohren!

So klingt die neue Single „Tombstone“ von Wage War

Diese trägt den Titel „Tombstone“ und überrascht vor allem mit ihrem brutalen, reißerischen Sound. Das bestätigt auch Gitarrist und Sänger Cody Quistad – laut ihm handelt es sich bei „Tombstone“ um den „wahrscheinlich krassesten Song von Wage War aller Zeiten. Er ist ein absoluter Kracher.“

Die Band fügt zudem hinzu:

„Metal riffs meet country western tropes in our new track ‚Tombstone‘. A final showdown with an enemy. One fight. Two dogs unleashed.“

Also, worauf warten wir noch? Lautstärke aufdrehen und mit dem folgenden Player in einen der härtesten Wage War-Songs tauchen, den die Band in ihren 14 Jahren Bandgeschichte geschrieben hat.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Damit verbleiben auf „Stigma“ noch sieben weitere taufrische Tracks. Diese lesen sich wie folgt:

1. The Show’s About To Start
2. Self Sacrifice
3. Magnetic
4. NAIL5
5. Blur
6. Tombstone
7. Happy Hunting
8. Hellbent
9. In My Blood
10. Is This How It Ends?

Foto: Wage War / Offizielles Pressebild

Feature

Full Force Festival

Auch dieses Jahr ruft „The most metal place on earth“ wieder seine Jünger vom 21. bis 23. Juni zum Full …

von