News

Music

Wacken Open Air mit neuen Bands für 2022: Powerwolf, Slipknot-Söhne, Höhner und mehr

What.

VON AM 21/06/2022

Zuletzt machte das Wacken Open Air eher mit nicht so erfreulichen Nachrichten Rede von sich. Nach der zweijährigen Pandemie-Pause sollten wir uns auf hochkarätige Super-Acts freuen, von denen einige aber leider erst letzte Woche ihren Auftritt kurz vor knapp absagen mussten. Am prominentesten schmerzt dabei unter anderem die Absage von Rammstein-Frontmann Till Lindemann, einer der größeren Acts des einstigen Billings. Das ließ das Mega-Festival auf Schleswig-Holstein aber nicht lange auf sich sitzen und erfreut uns heute mit der Ankündigung von adäquatem Ersatz.

Powerwolf ersetzen Lindemann beim Wacken Open Air

Sind wir mal ehrlich. Es wäre eher eine große Überraschung geworden wären Powerwolf mit dem heutigen Tag nicht bestätigt worden. Die Power-Metal Legenden mit der Orgel und der Opern-Stimme von Frontmann Attila Dorn gehören zu Wacken wie der Matsch und warmes Becks. Umso schöner ist es nun, dass die fünf Mannen nun offiziell wieder Teil der diesjährigen Ausgabe des Festivals sein und auf dem Holy Ground ihre heilige Heavy-Metal-Messe abhalten dürfen.

Über einen Neuzugang wird sich besonders Slipknot freuen, denn die haben nun auch ihre Sprösslinge mit im Gepäck: Vended heißt die Truppe, die von Griffin Taylor und Simon Crahan, den Söhnen der Slipknot-Mitglieder Corey Taylor und Shawn Crahan gegründet wurde.

Auf Wacken gibt’s dann den Live-Vergleich, ob die Jungs aus Iowa ihren Vätern musikalisch die Stirn bieten können. Wir freuen uns drauf!

Dieses Jahr zu Gast: ASP, Blind Channel u.v.m.

Des Weiteren bestätigt wurden die deutsche Gothic-Instanz von ASP, der finnische ESC-Export Blind Channel, die Alternative-Metaller Life of Agony aus New York, die legendären Punker von Slime, Rock’N’Roll-Hall-Of-Fame-Artist Ann Wilson von Heart, die Mittelalter-Band mit dem klingenden Namen Corvus Corax Era Metallum, sowie Satan, Torfrock, Space Chaser, Insanity Alert, The Spirit, Manntra, Gewendyd und Hard Bone.

Ebenfalls wieder mit von der Partie sind natürlich Entertainer Mambo Kurt, die Wacken Firefighters, Mutz, 5th Avenue, Acoustic Steel und niemand Geringeres als die deutsche Kultmusikergruppe der Höhner aus Kölle.

Damit dürfte das Wacken Open Air-Lineup für dieses Jahr komplett sein. Noch knapp einen Monat müssen wir uns gedulden, dann gehts auf dem Schleswig-Holsteinischen Kuhdorf-Acker wieder heiß her! Und mit dieser letzten, vielfältigen Bandwelle sind wir uns ganz sicher: Das wird wild!

Bild: Offizielles Artwork zum Wacken Open Air 2022

More

Feature

Our Hollow, Our Home

Our Hollow, Our Home nutzen die neu gewonnene post-pandemische Live-Freiheit in vollen Zügen aus. Die britische Band machte zuletzt einige …

von