News

News

Wacken Open Air 2022: Neue Bands zum 4. Advent

Es wächst und gedeiht.

VON AM 19/12/2021

Die Macher des Wacken Open Air wissen, wie sie uns die Wartezeit bis Weihnachten versüßen können. Zu jedem Adventssonntag gibt es neue Acts für das Metal-Festival 2022 – und so natürlich auch heute.

Demnach gesellen sich erneut einige fette Bands und Musiker auf dem Festivalplakat hinzu. Um wen es sich genau handelt? Das erfahrt ihr natürlich bei uns.

Diese Bands sind beim Wacken Open Air 2022 mit dabei

So dürfen wir uns kommendes Jahr auf Hypocrisy, Static-X, Nasty, Burger Kill, Freedom Call, Alligatoah, Bokassa, Onslaught, Visions Of Atlantic, Mister Misery, Surgical Strike und Endseeker freuen. Diese Acts werden neben den bereits bestätigten die Bühne im hohen Norden unsicher machen.

Wir haben mächtig Bock auf die Sause und freuen uns, nächstes Jahr endlich wieder das beschauliche Städtchen in Schleswig-Holstein unsicher zu machen.

Das bevorstehende Wacken Open Air findet vom 04. bis zum 06. August 2022 statt. Als Headliner stehen dann Rammstein-Frontmann Till Lindemann (mit seiner Solo-Band) und Judas Priest auf der Bühne. Obendrein geben sich Slipknot zum ersten Mal die Ehre.

Darüber hinaus dürfen wir uns dann auch unter anderem auf Limp Bizkit, As I Lay Dying, Lacuna Coil, Grave Digger, Danko Jones, Orden Ogan, Tarja, Cirith Ungol, Angel Witch, Vomitory, New Model Army, Doyle, Lucifer, Nytt Land, Voice of Baceprot, At The Gates, Ill Niño, Overkill, Tiamat, Suicidal Angels, Cadaver, Brian Downey’s Alive And Dangerous, Indian Nightmare, Vulture, Mercyful Fate, Hämatom, Kissin‘ Dynamite, Moonspell, Einherjer, Wind Rose und noch viele, viele mehr freuen.

Unter welchen Reguliarien das nächste Wacken stattfinden wird, ist noch nicht bekannt. Für dieses Jahr war eigentlich mit dem Bullhead City eine Mini-Alternative auf dem Grund des Wacken angesetzt, doch die Sause musste recht kurzfristig abgesagt werden.

Bild: Offizielles Artwork zum W:O:A 2022

More

Feature

Hollywood Undead

Am kommenden Freitag veröffentlichen die Jungs von Hollywood Undead den Nachfolger der beiden „New Empire“-Alben „Hotel Kalifornia“. Sieh dir diesen …

von