News

Music

Wacken Open Air 2022 bestätigt noch eine weitere Bandwelle

Wir können uns langsam vor Acts nicht mehr retten!

VON AM 24/07/2022

Es dauert nicht mal mehr zwei Wochen, dann steigt endlich wieder das Wacken Open Air in Schlwesig-Holstein. Und wirklich Zeit zum Vorbereiten lassen die Verantwortlichen den Fans nicht, denn derzeit wird eine Bandwelle nach der anderen auf das sowieso schon starke Line-Up draufgelegt.

Erst vor wenigen Tagen durften wir uns mit Behemoth und weiteren über neue Hochkaräter freuen und schon jetzt gibt’s neue Acts für das Festivalplakat, darunter vor allem Acts für das Metal Battle. Doch eins nach dem anderen.

Diese Bands sind neu beim Wacken Open Air 2022 dabei

Die „regulären“ Neuzugänge nennen sich zunächst wie folgt: Blind Man’s Gun, Crossplane, Ivory Tower und Sick N‘ Beautiful.Eine weitere Bandwelle gibt es – wie bereits erwähnt – für das sogenannte Metal Battle: Lamentari aus Dänemark und Divide aus Deutschland, Plant My Bones aus Finnland, The Overthrone aus Schweden, Orca von den Philippinen, Impartial von den Faröer Inseln, The Risen Dread aus Irland, Almøst Human aus der Schweiz, Last Addiction aus Frankreich, Midnight aus dem Kaukasus, Komodo als gemeinsamer Kandidat aus Zentralamerika, Typhus aus Griechenland, Red Swamp aus Ungarn sowie Fusion Bomb aus Luxemburg!

Das kommende Wacken Open Air findet vom 04. bis zum 06. August 2022 statt; der allererste Wacken Wednesday überhaupt eröffnet die Sause am 03. August 2022.

Als Headliner sind dieses Jahr Judas Priest und Slipknot am Start. Daneben stehen auch As I Lay Dying, Arch Enemy, The Night Flight Orchestra, Neaera, Slope, Watch Out Stampede, The Halo Effect und viele viele mehr auf der Bühne. Alle Infos zum Spielplan gibt’s hier!

Und wer sich schon mal auf kommendes Jahr freuen will: Auch der Termine für’s W:O:A 2023 steht fest. Erstmals geht die Sause hochoffiziell vier Tage. Alle Infos gibt’s hier!

Bild: Offizielles Artwork zum Wacken Open Air 2022

More

Feature

Kerngeschäft MoreCore Podcast

Wann hast du zuletzt deine neue Lieblingsband entdeckt? Wenn man ehrlich ist, dann überfordert einen das dauerhafte Angebot an Musik …

von