News

News

Wacken: Livestreams von Bullet For My Valentine, Prophets Of Rage etc. im Rückblick

Vorbereitung für die kommende Sause.

VON AM 07/04/2020

Während das kommende Wacken Open Air noch einige Wochen in der Zukunft liegt, versüßen uns die Telekom und MagentaMusik die Wartezeit bis dahin ein wenig.

Für die aktuelle Corona-Quarantäne stellen sie seit gestern Live-Streams im Rückblick von der Ausgabe 2019 zur Verfügung.

MagentaMusik bietet Re-Live des Wacken Open Air 2019 mit dicken Performances

Und auch heute Nachmittag und Abend stehen wieder einige Schmankerl auf dem Programm.

Der „Spielplan“ des heutigen Tages präsentiert uns Bands wie Bullet For My Valentine, Powerwolf oder Prophets Of Rage sieht im Timetable wie folgt aus:

17:00 Uhr – Battle Beast
18:05 Uhr – Prophets Of Rage
19:20 Uhr – Powerwolf
20:50 Uhr – Bullet For My Valentine
22:10 Uhr – Rage & Orchestra

Das Ganze gibt es kostenlos auf der Homepage von MagentaMusik über diesen Verweis oder über die entsprechenden Apps für iOS und Android.

Also nach Feierabend das Bierchen, die Cola oder den Kaffee schnappen und auf der Couch mitgehen.

Gestern gab es im „Wacken Re-Live“ bereits Auftritte von Hammerfall, Eulveitie, Beyond The Black und mehr zu sehen. Wir sind gespannt, was wir die nächsten Tage noch geliefert bekommen.

Zeit haben wir ja alle mehr als genug, oder?

Die kommende Ausgabe des W:O:A steigt planmäßig vom 30. Juli bis zum 01. August 2020.

Dieses Jahr sind unter anderem Slipknot, Amon Amarth und Judas Priest als Headliner sowie ein ganzer Batzen weiterer namenhafter Bands am Start.

Foto: Offizielles Wacken 2020-Logo

More

Feature

In Hearts Wake

Am vergangenen Freitag haben unsere australischen Freunde von In Hearts Wake ihr neues Album „Kaliyuga“ auf den Markt gebracht. Was …

von