News

News

Volbeat: Das ist der Special Guest der beiden Konzerte 2022

Ein gutes Match!

VON AM 15/12/2021

Volbeat kommen nächstes Jahr für einige Festivalauftritte nach Europa und spielen im Rahmen dessen auch zwei Headliner-Konzerte in Deutschland. Dabei stehen je ein Konzert in Hannover und Berlin auf dem Plan und nun bestätigt die Truppe auch den Special Guest der Sause.

Das ist der Special Guest der Konzerte 2022 von Volbeat

Demnach werden Mercyful Fate die beiden Shows in hiesigen Gefilden eröffnen. Die dänische Band ist nach einigen Schaffenspausen seit 2019 wieder aktiv und wird kommendes Jahr mit Michael Poulsen und Co. unterwegs sein.

Die Termine der beiden shows haben wir euch für’s Protokoll nachfolgend nochmal aufgeführt.

02.06.2022 – Hannover, Expo Plaza
14.06.2022 – Berlin, Wuhlheide

Tickets bekommt ihr im allgemeinen Vorverkauf. Abseits der beiden Konzerte ist die Truppe außerdem bei Rock am Ring und Rock im Park zu sehen.

Vor nicht mal zwei Wochen brachten Volbeat ihr aktuelles Album „Servant Of The Minds“ auf den Markt. Die Platte markiert den nunmehr achten Longplayer der Kombo um Frontmann Michael Poulsen. Zuvor brachten die Dänen im Jahre 2019 ihr Studioalbum „Rewind, Replay, Rebound“ auf den Markt.

In seiner Einstiegswoche konnte „Servant Of The Minds“ übrigens in den offiziellen deutschen Albumcharts erneut die Pole Position einheimsen. Es handelt sich dabei um die nunmehr vierte Nummer 1 hierzulande für die Dänen – vorher konnten bereits „Outlaw Gentlemen & Shady Ladies“ (2013), „Seal The Deal & Let’s Boogie“ (2016) und „Rewind, Replay, Rebound“ (2019) das Siegertreppchen für sich beanspruchen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mercyful Fate brachten bereits 1999 ihr letztes Album „9“ auf den Markt. Mit insgesamt sieben Longplayern und zwei EPs haben die Herrschaften allerdings genug Material für die anstehenden Live-Termine in der Hinterhand. 2009 erschien noch die Single „Evil“.

Foto: Volbeat / YouTube: „For Evigt (Live from Telia Parken 2017) ft. Johan Olsen“

More

Feature

Hollywood Undead

Am kommenden Freitag veröffentlichen die Jungs von Hollywood Undead den Nachfolger der beiden „New Empire“-Alben „Hotel Kalifornia“. Sieh dir diesen …

von