News

Video

Vicious Rain stellen ihre zweite Single „Blackout“ vor

Vielversprechend!

VON AM 22/07/2023

Wir lieben es und sind sehr dankbar dafür, blutjunge Bands der breiten Öffentlichkeit vorzustellen und diese im Laufe der Zeit wachsen zu sehen. Daher sind wir mächtig gespannt, wie sich Vicious Rain in den kommenden Wochen, Monaten und Jahren noch so schlagen werden – denn die Zutaten sind spätestens mit der neuesten Single-Auskopplung mehr als nur vorhanden.

Vicious Rain gehen in den „Blackout“-Modus

Die erst Ende 2022 gegründete Metalcore-Band aus der Schweiz hat nämlich mittlerweile ihre erst zweite Nummer „Blackout“ rausgeboxt – und die kann sich vor allem für die Ohren eingefleischter Genre-Fans absolut hören lassen.

Ein offizielles Video gab es freilich auch noch mit dazu, unbedingt abchecken.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Single ist als eine Art Befreiungshymne zu verstehen. Gemeint ist damit insbesondere die Befreiung von toxischen Menschen im eigenen Umfeld mitsamt all der Verhaltensmuster, die einen selbst einschüchtern und zurückhalten.

Gitarrist und Clean-Sänger Mauro Gugerli hierzu:

„Es ist ein unverfälschter Ausdruck von Frustration und Desillusionierung, der die intensiven Emotionen einfängt, die mit dem Erleben von Stagnation und toxischem Verhalten einhergehen. Mit rasanten Instrumenten und leidenschaftlichem Gesang kanalisiert „Blackout“ unsere kollektive Unzufriedenheit und dient sowohl uns als Band als auch unseren Zuhörern als kraftvolle Befreiung.“

Unclean-Sänger David Häusermann kommentiert:

„Blackout kanalisiert die rohe Frustration, wenn man miterlebt, wie jemand, den man liebt, stagniert und nicht in der Lage ist, sich zum Besseren zu verändern. Es ist eine ergreifende Reflexion über die verletzende Realität des Festhaltens an Erinnerungen daran, wie die Dinge einmal waren, während man erkennt, dass toxische Muster den eigenen Geist vergiften können. Dieser Song ist ein emotionaler Aufschrei, der den Hörer dazu auffordert, die Kraft zu finden, loszulassen und sein eigenes Wohlbefinden in den Vordergrund zu stellen.“

Das lautstarke Quintett steht seit einer Weile bei Arising Empire unter Vertrag. Wir sind mächtig gespannt, wohin die Reise hier noch gehen wird.

Foto: Marc Signer / Offizielles Pressebild

Feature

Rock am Ring 2022 RTL2 Metal Pop Giganten

Für viele ist Rock am Ring 2024 der Auftakt in die diesjährige Festivalsaison und egal, ob ihr schon alte Hasen …

von