News

Video

Venues setzen mit neuer Single unseren „Cravings“ ein Ende

Das beste Mittel zum Zweck.

VON AM 27/10/2022

Trick 08/15: Wie wird man noch gleich Ohrwürmer los? Indem man die Alten gegen Neue austauscht! Denn bei Venues löst der eine Ohrwurm erwartungsgemäß gleich den nächsten ab. Zuletzt meldete sich die Truppe mit der Doppelfront um Klarsängerin Lela und Screamer Robin mit der Standalone-Single „Reflections“ zurück, die ihre Sommer-Tour gebührend einstimmte. Jetzt, wo die nächste Live-Rutsche bevorsteht, kommen unsere Post-Hardcore-Virtuosen natürlich nicht mit leeren Händen zurück.

Das ist der Clip zur neuen Single „Cravings“ von Venues

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was die Künstler lyrisch dabei umtreibt, kann ansatzweise schon dem Titel entnommen werden, doch geht Lela noch in einem Statement zur Single genauer auf das thematisierte Laster ein:

„Cravings“ wurde geschrieben, um sich von der Sucht zu befreien. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Drogen, materielle Dinge oder Menschen handelt. Sich von dem zu befreien, was einen nur in den Abgrund treiben kann, ist nicht einfach, denn die Sucht trägt oft einen strahlenden Schleier, der die Augen vor der Realität verschließt. Diesen Schritt zu wagen und sich zu verabschieden, ist anstrengend und sehr mutig. „Cravings“ zu schreiben, hat mir Mut gemacht und ich hoffe, dass es das auch für andere tut oder sie zumindest dazu inspiriert, sehr ehrlich zu sich selbst zu sein.“

Wer doch noch nicht in den Genuss von „Reflections“ und den Singles der aktuellen Platte „Solace“ kam, braucht hier sicherlich keinen Ohrwurm austauschen und kann ganz einfach den frischen Output „Cravings“ um einige Top-Tracks ergänzen. Da sich das Jahr bald schon dem Ende neigt, käme uns ein weiteres Langspielerwerk auch ganz gelegen. Gekreuzte Finger auf beiden Seiten, dass das Debütalbum „Aspire“ aus 2018 und die Nachfolgerplatte „Solace“ aus vergangenem Jahr auf ein LP-Geschwisterchen hoffen dürfen.

Wie wir erfahren haben, heißt es bei den Musikern aus Stuttgart demnach gerne mal: Neue Single, neue Live-Fete. In diesem Fall gastieren Venues gemeinsam mit ihren Freunden SETYØURSAILS und The Disaster Area auf der „The 25 To Life Birthday Bash Tour“ von Emil Bulls, die am 03. November 2022 fortgesetzt wird. Welche Show in eurer Nähe ist, könnt ihr im Nachfolgenden einsehen:

EMIL BULLS „THE 25 TO LIFE BIRTHDAY BASH TOUR“
Special guests: VENUES, Set Your Sails, The Disaster Area

03.11.22 – Salzburg – Rockhouse
04.11.22 – Cham – L.A. Eventhalle
05.11.22 – Ulm – Roxy
10.11.22 – Wiesbaden – Schlachthof
11.11.22 – Osnabrück – Rosenhof (LOW TICKETS)
12.11.22 – Hannover – Musikzentrum
17.11.22 – Hamburg – Markthalle (LOW TICKETS)
18.11.22 – Berlin – Huxleys
19.11.22 – Dresden – Schlachthof
24.11.22 – Würzburg – Posthalle
25.11.22 – Kaiserslautern – Kammgarn
26.11.22 – Köln – Carlswerk Victoria
01.12.22 – Pratteln – Z7
02.12.22 – Karlsruhe – Substage (LOW TICKETS)
03.12.22 – Jena – F-Haus
08.12.22 – Wien -Flex
09.12.22 – München – Backstage Werk (ZUSATZSHOW)
10.12.22 – München – Backstage Werk (SOLD OUT)

Foto: Michelle Klein / Offizielles Pressebild

Feature

Knocked Loose

Nach Sleep Token, Bad Omens und Lorna Shore hat sich nun die nächste Band in den Hype-Train gesetzt, um direkt …

von