News

News

Varials arbeiten an einem neuen Album

Na bitte.

VON AM 15/02/2021

Im Herbst 2019 brachten Varials ihr aktuelles Album „In Darkness“ auf den Markt. Nur wenige Monate später verließ Sänger Travis Tabron die Band, sodass sie mittlerweile nur noch zu viert unterwegs sind. Die Lead-Vocals übernimmt seitdem Gitarrist Mitchell Rogers.

Nun hat die Band genug Energie gesammelt, um uns bald neues Material zu liefern, denn wie die Kollegen von Lambgoat berichten, arbeiten die Herren derzeit an einer neuen Full-Length Platte.

Neues Album von Varials im Anflug

Demnach habe man bereits letztes Jahr gemeinsam mit Josh Schroeder (For The Fallen Dreams, See You Last Tuesday) an einer EP gebasteltet und wolle sich nun an ein neues Album wagen. Ein entsprechendes Update der Band gibt es in Form eines Videos.

Wir freuen uns auf das neue Material und hoffen, dass die Arbeiten gut und schnell vorangehen.

Die aktuelle Platte „The Darkness“ stellt das zweite Album von Varials dar. Ihr Debüt-Werk „Pain Again“ erschien 2017. Abseits dessen brachten die Jungs aus Philadelphia, Pennsylvania einige EPs auf den Markt.

Im Herbst diesen Jahres sind sie als Support von Fit For A King hierzulande planmäßig live zu sehen. Womöglich bekommen wir ja dann schon Songs des neuen Albums zu hören. Die Termine findet ihr hier.

Foto: Varials / Offizielles Pressebild

Feature

Kid Kapichi

Hastings vorzeige Punkrocker Kid Kapichi haben seit ihrer Gründung im Jahr 2013 eine Mission: auf die Missstände der Welt, aber …

von